Archive for Oktober 18th, 2014

 

Sonne im Skorpion: Pagan Poetry

Pagan Poetry

Fraktalbaum: Pagan Poetry, inspiriert von Björk.

“Pagan Poetry”

Pedalling through
The dark currents
I find
An accurate copy
A blueprint
Of the pleasure
In me …

Auszug aus dem Songtext

Björk, Sängerin, Schauspielerin, Avantgarde Künstlerin. Aus ihrem Album “Vespertine”.
 

Björk, eine Ausnahmekünstlerin aus Island, geprägt von Uranus, Pluto und Neptun. Pluto ist ihr Geburtsherrscher: Sonne, Mond und Aszendent im Skorpion, der Pluto steht mit Uranus eleviert am MC. Der Song, dessen Text oben präsentiert wird ist ein sehr intensives Stück, das dazu gedrehte Video war ein Skandal. Sowohl die Art der Performance, als auch die geschilderte Thematik ist typisch für Pluto und Uranus: Schmerzliche Leidenschaft, Obsession bis zum Fetischismus (Pluto), Sexualität als “Petit Mort”, das zweite Thema des achten Hauses, sein Ego loszulassen, die Bereitschaft zur tantrischen “Unio Mystica”. Die drastische, schockierende bildliche Darstellung (Uranus), in ihrer Symbolhaftigkeit sehr aufschlussreich. Ein weiteres ihrer avantgardistischen Musikstücke trägt schon den passenden Namen: Pluto. Dass sie auch eine neptunische Seite besitzt, zeigt sie in dem sehr dunklen Film: “Dancer in the Dark”, eigentlich ein Musical!  Ihr interessantes Horoskop mit einer Kurzbiographie ist Thema eines weiteren Posts. Ich werde es anlässlich ihres Geburtstages am 21.11. besprechen. Auch dem Pluto werde ich noch mehrere ausführlichere Artikel widmen.

Posted by on Oktober 18th, 2014 Kommentare deaktiviert