Archive for Mai, 2015

 

Katzenminze – nicht nur für Katzentrips – bei Bast!

jamillablu

Kräuter-Tante Jamilla: Katzenminze ist famos!

Die Echte oder Grosse Katzenminze (Nepeta cataria) ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) gehört. Eine Untergattung ist die kleine Katzenminze (Nepeta fassenii), ein hübscher Bodendecker mit blauen Blüten, die besonders gerne von Hummeln besucht werden.

Herkunft und Verbreitung:

Ursprünglich aus warmem Klimazonen in Südeuropa und Afrika stammend, ist die Katzenminze (engl. Catnip) seit Mitte des 18. Jahrhunderts auch in Mitteleuropa heimisch. Der Lippenblütler bevorzugt nährstoffreichen, trockenen Lehm- oder Sandboden und liebt Wärme und Licht. Katzenminze wird zwischen 60 und 100 Zentimeter hoch. Die grau-grünen Blätter der Pflanze duften angenehm nach Minze oder Zitrone. Sie sind leicht filzig und gezähnt, wie bei der Taubnessel. Die Blüten treten stets dicht nebeneinander zu fünft auf und bilden so einen Kelch, der meist in blau-lila, aber auch in weiß, rosa oder gelb erstrahlt. Generell sind sowohl die Blätter als auch die Blüten der Katzenminze bei jedem Exemplar individuell verschieden. Katzenminze eignet sich hervorragend als Garten- oder Balkonpflanze, sie ist trockenheitsverträglich. Vermehrung sowohl durch Stecklinge, als auch durch Teilung des Wurzelstocks oder durch Aussaat. Sie ist sehr fleissig beim Aussamen, bei Stecklingen hatte ich bis jetzt kein Glück. Die mehrjährige Pflanze ist frostresistent und sehr robust. Der Name Nepeta stammt wahrscheinlich von der etruskischen Stadt Neppet, wo die Pflanze früh kultiviert wurde.

witchy_plants_by_scrano-dao65dl

Grosse Katzenminze (Nepeta cataria) zwichen Dachwurz-Körben.
Hexenkräter ©beast666 2016

Geschichte:

Im Universal Herbal, einem englischen Kräuterbuch aus dem Jahre 1820, steht geschrieben: “Wenn man sie pflanzt, wird sie von Katzen umtanzt; wenn man sie sät, kommen die Katzen zu spät. Wenn man beim Pflanzen oder Ernten das Laub verletzt, kommen die Katzen von überall her, wälzen sich, zerfetzen die Blätter und fressen sie.”

Inhaltsstoffe:

Im Öl der “Echten Katzenminze” finden sich bis zu 0,2 bis 0,7 % ätherisches Öl, das hauptsächlich aus α- und β-Nepetalacton, Nepetalsäure und Epinepetalacton in wechselnden prozentualen Anteilen besteht. Desweitern findet man Citronellol, Geraniol, α- und β-Citral und in geringeren Mengen auch Campher, Thymol, Carvacrol, Citronellal, Nerol, Humulen, Caryophyllen, Farnesen, Myrcen, Piperiton und Pulegon.

Wirkstoff-Cocktail:

  • Iridoide und derenDerivate wie α- und β-Nepetalacton, Epinepetalacton, Dihydronepetalacton, Isodihydronepetalacton, Nepetalsäure, 7-Deoxylogansäure und Epideoxylogansäure
  • Flavonoidglycoside und lipophile Flavonoide
  • Fettsäuren wie Linolensäure (57 %), Linolsäure (18 %), Ölsäure (12 %), gesättigte Fettsäuren (6 %)
  • Phenolcarbonsäuren wie Rosmarinsäure
  • Alkaloide wie (−)-Actinidin
  • Tannin und Melanin in Spuren

Das ätherische Öl von “Nepeta faassenii” besteht bis zu 40 % aus Menthol und bis zu 10 % aus Menthon, Epinepetalacton (= trans-cis Nepetalacton, Hauptbestandteil) und freier Ursolsäure.

Nepeta Fassenii, kleine Katzenminze und Liebling von Hummeln und Miezen.

Nützliche Zierde: Nepeta faassenii, kleine Katzenminze,
Liebling von Hummeln und Miezen.

Nepetalacton, das Hauptagens:

Nepetalacton ist chemisch gesehen ein Iridoid-Monoterpen.

Isolacton

Nepetalacton

Es wurde erstmals 1941 aus Nepeta cataria isoliert und 1954 identifiziert und seine Strukturformel bestimmt. Nepetalacton wirkt antiviral und antimikrobiell, außerdem ist es ein Kontaktinsektizid gegen Pflanzenschädlinge und wirkt stark abschreckend auf Flöhe, Mücken und Schaben (deshalb kann Katzenminze-Öl als effektives Repellent verwendet werden). In Katzenminze kommt Nepetalacton als Isomerengemisch (Cis-trans-Isomerie) vor; das eine Stereoisomer riecht zitronenartig, das andere nach Pfefferminze. Für Menschen ist Nepetalacton nur gering toxisch.

Der Duft lockt potentielle Bestäuber an und wehrt parasitische Insekten, Schadpilze und Bakterien ab. Die anziehende Wirkung auf Katzen verhilft der Pflanze ebenfalls zu einem Vorteil, denn wenn sich die Katzen über die Pflanze wälzen, bleiben oft Klausenfrüchte, wie auch bei der Melisse, im Fell haften und fallen nach einigen Metern, aber spätestens nach der nächsten Fellpflege, wieder zu Boden (Epizoochorie). Bei der Gelegenheit werden die Katzen auch ihre auch Flöhe los, eine fast symbiotische Beziehung.

Insektenrepellent, vor allem für Kinder, wer möchte sich schon mit Giftwolken einnebeln ?

Katzenminze kann Mücken nach Beobachtung amerikanischer Chemiker bis zu zehn Mal effektiver fernhalten als viele chemisch hergestellten Insektenschutzmittel. Das Öl ist demnach für Mücken deutlich abstoßender als künstliche Mittel mit der Substanz DEET (N,N-Diethyl-m-toluamid). Über diese Entdeckung der Wissenschafter von der Universität von Iowa berichtete die Gesellschaft Amerikanischer Chemiker (ACS). Die gleiche Forschergruppe hatte vor drei Jahren beobachtet, dass Katzenminze Kakerlaken vertreibt.

Katzen-Haschisch:

Während Katzenminze für Menschen auf den ersten Blick nichts als eine Pflanze mit hübschen Blüten ist, scheint sie auf Katzen eine magische Wirkung zu haben. Von dieser Eigenschaft hat sie auch ihren Namen. Sobald sie in die Nähe der duftenden Pflanze kommen, geraten viele Stubentiger in einen ekstatischen Zustand, wälzen sich auf dem Boden, tänzeln euphorisch herum oder zerfetzen die Blätter. Auch gefressen wird das Kraut gerne. Der Wirkung ist besonders stark bei erwachsenen Katzen (die Gründe dafür sind noch unklar – eine Wirkung als Aphrodisiakum kann ausgeschlossen werden, da auch kastrierte Katzen auf Nepeta ansprechen). Gefährlich ist Katzenminze für die Miezen jedoch nicht. Im Gegenteil, viele Katzenhalter füllen beispielsweise getrocknete Katzenminze in kleine Säckchen und nutzen sie so als Spielzeug für ihre Lieblinge. Wer mit dem Gedanken spielt, Katzenminze in den eigenen Garten zu pflanzen, der sollte sich jedoch darauf gefasst machen, bald sämtliche Katzen der Nachbarschaft im Blumenbeet beim “Gemeinschaftskiffen” versammelt zu sehen. Cat Nip Toys kann man sehr gut selber machen. Die Grosse Katzenminze lässt sich schlecht im Topf ziehen – aber die kleine Katzenminze “Nepeta fasseni” ist genauso wirksam und eher zimmertauglich. Letztere ist auch eine schöne Unterpflanzung zu Rosen. Die Rausch-Reaktion der Katzen ist anscheinend genetisch bedingt und nur bei etwa der Hälfte der Katzen ausgeprägt;  manche lässt sie völlig kalt, andere geraten total aus dem Häuschen. Im Gegensatz zum Baldrian, der mehr auf Kater wirkt, gibt es keinen geschlechtsspezifischen Unterschied. Jungtiere und sehr alte Katzen zeigen nur geringe Anziehung. Nicht nur die Hauskatze, auch Großkatzen (Löwe, Tiger) werden “high”; Nager wie Ratten und Mäuse soll der Geruch hingegen vertreiben. Es sollen schon Katzen mit einem ausgebauten Vertriebsnetz erwischt worden sein, bei illegalem Handel mit Nachbarskatzen …. Wenn das der grosse Katzenforscher  Leyhausen wüsste!

Signatur:

  • graufilzige Blätter, Bronchialmittel, Lippenblütler, vielfarbig: Merkur,
  • psychoaktiv, schmerzlindernd, entkrampfend: Neptun
  • mensfördernd, harmonisierend, diuretisch, katzenaktiv: Venus
  • Das Zeichen Jungfrau, es regiert die Haustiere, im 6. Haus. Dort herrscht der Jungfraumerkur.
  • Venus im Stier.
  • Mars/Pluto zeigt sich in der Insektenabwehr.

„Nepeta cataria Sturm24“ von Johann Georg Sturm (Painter: Jacob Sturm) - Fig. from book Deutschlands Flora in Abbildungen at http://www.biolib.de. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Nepeta_cataria_Sturm24.jpg#mediaviewer/File:Nepeta_cataria_Sturm24.jpgAuch für Menschen birgt die Pflanze interessante Inhaltsstoffe: 

  • Im 15. Jahrhundert verwendete man die frischen Blätter zum Würzen von Fleisch. Einen frühen Beleg für die Verwendung der Katzenminze und deren Heilwirkungen findet man im Jahre 827 im Lehrgedicht “Liber de cultura hortorum” des Abts Walahfrid Strabo.
  • Aus Katzenminze-Blättern kann Tee zubereitet werden. Für einen lagerfähigen Tee werden Blätter und Blüten in der Zeit zwischen Juli und August geerntet und an der Luft bei Raumtemperatur getrocknet. Der Tee soll bei der Zubereitung nicht bis zum Kochen erhitzt werden, da sich sonst die ätherischen Öle mit dem Wasserdampf verflüchtigen. Die Naturheilkunde schreibt ihm Linderung bei Erkältung, Grippe und Magenverstimmung zu, er gilt als fiebersenkend und schweißtreibend, krampflösend, entgiftend, harntreibend und leicht euphorisierend. Auch entzündungshemmede und krampflösende Wirkung wird berichtet. Ein gutes Mittel gegen Darmwinde und Menstuationskrämpfe. Gerne wurde der Tee als Sedativ genutzt, auch bei Kindern, die Zahnen. Früher wurden die Blätter auch gegen Zahnschmerzen gekaut. Die beruhigende Wirkung wurde in den 1970iger Jahren nachgewiesen. Er soll auch bei chronischer Bronchitis helfen und aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften Infektionen vorbeugen.  Vor dem Essen wirkt er appetitanregend, nach dem Essen verdauungsfördernd. Diese Wirkung wird von dem psychoaktiven Alkaloid Actinidin und den verschiedenen ätherischen Ölen verursacht. Auch aus den frischen Blättern kann ein Tee zubereitet werden, man benötigt dann aber mehr frisches Kraut.

 Als “legal high” und Marihuana-Ersatz:

  • Die getrockneten Blätter werden pur oder in Rauchmischungen geraucht. Der Extrakt kann auch auf andere Rauchkräuter gesprüht werden.
  • Ein Tee aus gleichen Teilen Katzenminze und Damiana (Turnera diffusa) (je 2 Eßlöffel auf einen Viertelliter Wasser, 5 Minuten ziehen lassen) soll leicht euphorisierend wirken. Das in der Katzenminze enthaltene aromatische ätherisches Öl wirkt beim Menschen wohl hauptsächlich über das das psychoaktiv wirksame Alkaloid Actinidin.  Die Nepetalactone haben wohl eher einen der Aromatherapie entsprechenden Effekt. Der Tee mit Damiana dürfte auch aphrodisierend wirken, vor allem bei Frauen. Damiana ist ein Venus-Kraut, auch die Katzenminze hat teilweise eine Venus-Signatur, schon die Katzenwirkung spricht da Bände … Freya, Venus und Bastet, Herrinnen von Lust und Fruchtbarkeit, mit ihrem Mondaspekt auch beschützend für Kinder.
  • Dass gerauchte Katzenminzenblätter psychoaktiv wirksam sind, wird vielfach, auch in seriöser Literatur berichtet. Erstaunlicherweise sind die Wirkstoffe der Katzenminze (Nepetalactone) auch in Insekten vorhanden. Der Stoff wurde im Gift der kalifornischen Ameisen der Gattung Myrmacomecocystus nachgewiesen. Diese Ameisen wurden von kalifornischen Indianern lebendig (in Adlerflaum gehüllt) geschluckt, um veränderte Bewußtseinszustände für Initiationen auszulösen. Die Ameisen haben anscheinend in die Bauchwand gebissen und so den Wirkstoff in die Blutbahnen abgegeben. Brr ….. naja manche lecken ja auch an Kröten.
gingelor

Wellness mit Ginger: Nicht nur für die Katz!

“So etwas finden wir grotesk!” meinen unsere Katzen.

Miau, wir sehen uns im nächsten CatNip Shop!

 

 

Posted by on Mai 29th, 2015 Kommentare deaktiviert

Pfingst-Pause 24.5.- 27.5

Feurige Zungen ...

Pfingstwunder: Feurige Zungen …

Ein erholsames Pfingstfest

wünschen Euch

die Autoren!

TCauldronFire

 

Posted by on Mai 24th, 2015 Kommentare deaktiviert

Galerie im Mai: “The High Priestess”

Ich möchte ein eigenes Tarot entwerfen, daher einige Vorstudien:

“II-Die Hohepriesterin”, Portait Studie: Referenz ist Gwendonline Christie at London Palladium, Nov 2014, CC license Wikimedia.

Die Seherein, Vorstudie zu "High Priestess",

Die Seherein, Vorstudie zu “High Priestess”, © SCRANO 2015

 

commented

 

 

Posted by on Mai 22nd, 2015 Kommentare deaktiviert

Mail Route wieder ok …

roboyblume

 

Mail zu Ambrosia geht wieder!

 

 

 

 

 

 

Posted by on Mai 16th, 2015 Kommentare deaktiviert

Literatur im Schatten Plutos

In Pluto's Sphären: Mystik, Taboo, Sozialkritik, Enthüllung und Passion.

In Pluto’s Sphären: Mystik, Taboo, Sozialkritik, Enthüllung und Passion.
Der dunkle Brunnen @scrano 2014

Der äußerste Planet bewacht die Finsternis als Herrscher im Reich der Schatten. Er gilt als höhere Oktave des Mars und herrscht mit ihm über den Skorpion und das 8. Haus. Er ist Nebenherrscher des Widder und des 1. Hauses.

  • Psychologisch : das Verdrängte (abgespaltene Lebensbereiche, Persönlichkeitsanteile), die verdeckte Machtausübung, Wandlung, Verwandlung.
  • Lebensbereiche : Massen, Macht und Ohnmacht, Obsession. Ausbeutung, Reichtum, Tod, Loslassen.
  • Okkulte” Themen, Alchemie, Erfolgs- und Schwarzmagie, Manipulation, Geheimbünde, Ananke=Neccessitas, Göttin des Schicksalszwangs. Transformation, Regeneration.
  • Berühmte Literaten:
  • F.Dostojewski (Sonne Skorpion), J.W.Goethe (ASC Skorpion), Gottfried Benn (Sonne Skorpion), Friedrich Schiller (Sonne Skorpion), Albert Camus (Sonne Skorpion), Michael Ende (Sonne Skorpion), Bram Stoker (Sonne Skorpion), Günther Wallraff (ASC Skorpion), Charles Dickems (ASC Skorpion), Victor Hugo (ASC Skorpion), E.A.Poe (ASC Skorpion, Mario Puzo (dominanter Pluto). Bei den Aszendenten bestimmt auch noch die Stellung des Geburtsherrschers Pluto, wie stark schliesslich das skorpionische Element im Horoskop ausgeprägt ist.

Selige Sehnsucht

Sagt es niemand, nur den Weisen,

Weil die Menge gleich verhöhnet,

Das Lebend‘ge will ich preisen,

Das nach Flammentod sich sehnet.

In der Liebesnächte Kühlung,

Die dich zeugte, wo du zeugtest,

Überfällt die fremde Fühlung

Wenn die stille Kerze leuchtet.

Nicht mehr bleibest du umfangen

In der Finsternis Beschattung,

Und dich reißet neu Verlangen

Auf zu höherer Begattung.

Keine Ferne macht dich schwierig,

Kommst geflogen und gebannt,

Und zuletzt, des Lichts begierig,

Bist du Schmetterling verbrannt,

Und so lang du das nicht hast,

Dieses: Stirb und Werde!

Bist du nur ein trüber Gast

Auf der dunklen Erde.

Goethe

Man wird nicht erleuchtet, indem man sich Figuren des Lichts vorstellt, sondern indem man sich der Dunkelheit bewusst wird.

Carl Gustav Jung
 
tantra_by_scrano-d80uths

Burning Desire … auch ein plutonisches Sujet
Tantra @scrano 2016

Posted by on Mai 12th, 2015 Kommentare deaktiviert

Countdown zu neuen Tiefen …. 50% Wahlbeteiligung in Bremen …. nach dem Vorbild Sachsen und Thüringen

Wahlbeteiligung in Bremen

Wahlbeteiligung in Bremen

  • Ist das noch Demokratie?
    Wo bleibt da der Wille des Volkes – möchte man ausrufen.
    Andererseits – über fünfzig Prozent (im Schnitt aus den drei Landtagswahlen inkl. Sachsen/Thürigen) Nichtwähler, das kann man auch als Abstimmung mit den Füssen werten.
    Was ist wenn “Wahl ist und keiner geht hin … ?” eine Absage an das System und Abgleiten in Resignation.

Der nächste Rattenfänger kommt bestimmt, wenn seine Versprechungen nur ein wenig so aussehen, als könnte man sie tatsächlich umsetzen. Allerdings nach all den aufgeflogenen Schwindelpriestern und deren geplatzten Blasen ist es nicht mehr so leicht, für beide Seiten den Spektrums. Die Sache mit der Xenophobie funktioniert ja zum Glück auch nur noch in begrenztem Masse: PEGIDA marschiert auch weniger aus Rassismus, als vielmehr der Angst, das Wenige (Rente, Hartz IV) auch noch teilen zu müssen. Also nicht so einfach mit dem Sündenbock.  Gegner zu verteufeln und  publikumswirksam den Löwen vorwerfen geht auch nicht mehr, mangels Löwen und Einspruch vom Tierschutz. Bei öffentlichen Verbrennungen protestiert der Umweltschutz und Holz ist teuer

Allerdings, eine Gefahr besteht bei der immer grösseren Dickfelligkeit unserer Polit-Chargen durchaus: Eine Regierung, die nur das Geringere von zwei Übeln ist, wird wohl irgendwann auch ohne designierten Messias auf Widerstand treffen, erstmal passiv oder mit friedlichen Mitteln, mit etwas Glück. Die sich organisieren, um etwas zu bewegen, sind aber meistens die Falschen, nämlich diejenigen, die der Freiheit und der Verfassung ein Ende setzen wollen. Ob das von links oder rechts passiert – futsch ist futsch.  Aber das Gemurre der Unzufriedenen nimmt wohl überall zu, nur die Komfortzone ist noch zu gross.

Das hat man von Obrigkeits-Seite längst realisiert. Die Schnüffler von den 3 Buchstaben Agenturen lassen grüssen. Da man ja jetzt sowohl linke als auch rechte Abweichler im Auge behalten muss, ist eine Stereo-Brille vielleicht angebracht. “Dem Volk auf’s Maul schauen“, meinte Luther – aber nicht um es auszuspähen !!! Vielleicht ein wenig mehr Verständnis und Zuwendung notwendig, für all die Menschen die das tolle Globalisierungwunder etwas härter gerstreift hat, statt Konzessionen an Superreiche? Von deren Seite würde man dem Luthersatz lieber ein anderes Verb verpassen, um zwei Buchstaben verkürzt.

Ein Aufruf an  alle Ausgemusterten: 

fight-cr

Das war im Mai 2015 – mittlerweile hat sich das Gesamtbild etwas geändert:

BRD – BananenRepublikDeutschland***?

Angela Merkel hat das Tor zum Orkus oder die Büchse der Pandora geöffnet: Heraus quoll eine Flut an Glücksrittern, Wirtschaftsmigranten, Kriminellen und Terroristen aus dem Nahen Osten und Afrika, garniert von ein paar Zuckerstreusseln an echten Kriegsflüchtlingen aus Syrien und dem Irak.

Seither hat sich die Gesellschaft polarisiert: Das Demokratieverständnis ist den Linken abhanden gekommen, bei den Grünen im Hirn nur Durststrecke, alle Vernünftgen werden in die Nazi-Ecke gestellt, ungeachtet deren tatsächlicher politischer Gesinnung.

  • Die Presse verdient ihren Namen nicht mehr, nur noch ein Propaganda-Instrument, wobei nicht einmal vor regelrechten
  • Lügen zurückgeschreckt wird. Kabarettisten-Clowns pöbeln gegen die Bevölkerung via TV-Programm.
  • Liebe Zuschauer, nehmt nicht hin, von grenzdebilen Gehaltsempfängern der Regierungsorgane beleidigt zu werden.
  • Sogar das Zentrum der Finsternis braucht Werbe-Einnahmen, also wegzappen!
  • Aber war das nicht immer schon so, egal welcher Couleur die Regierungschargen waren?
  • Bei ARD und ZdF reihert man in die ersten Sitze … ein Spruch aus den 1980igern!

Man solidarisiert sich nicht mehr mit den eigenen Bedürftigen, da heisst es: Hau ab Du stinkst! Es ist einfach schicker, mit Exoten zu posieren, vor allem wenn andere die Zeche zahlen! Kein Wunder, denn die ehemalige Studenten- und Bürgerbewegung der Grünen und Linken ist längst in Vorstadtviertel der Reichen und Schönen umgezogen. Von dort kann man auf HartzIV-Bezieher, da man mittlerweile zum Firmenvorstand, Geschäftsführer und ähnlichen Sozialberufen aufgestiegen ist, herabschauen. Vielleicht hat man an der Arbeitslosenvermehrung selbst fleissig verdient. Oder man konnte, dank eines entsprechenden Netzwerkes, ein ruhiges Beamtenpöstchen, im höheren Dienst versteht sich, erschachern. Die eigenen Kinder tragen dann Transparente auf denen zu lesen ist: Deutschland verrecke? Sie leben selbst wohl in TakaTuka-Land? Geld wächst auf den Bäumen, die von den Zeitarbeitssklaven und Dumping-Löhnern gepflegt werden müssen. Ebbe in der Haushalts-Kasse – da rufen wir doch nach der Katzensteuer, die Gaulsteuer für beschädigte Teichdämme und Wanderwege, Pferdemist auf den Strassen – och nö, das könnte unseren überspannten Gören den Spass verderben. Aber diese Gesinnung ist kein Geheimnis: Das Wirtschafts-und Sozialprogramm solch angeblicher linker Parteien könnte man glatt mit dem der FDP verwechseln. An neoliberaler Gier verdient sich’s halt so schön, besonders wenn man soziopathisch oder psychopathisch vorbelastet ist.

Den Ablass für seine ausgelebte Sozielschweinerei erhält man dann als sogenannter “Gutmensch”, wobei nicht einmal, wie früher beim alten Tetzel, der Obulus selbst entrichtet werden muss.

Die Migranten haben eines bewirkt: Die Wahrheit ist auf dem Tisch – unsere Gesellschaft ist schon längst entsolidarisiert, “failed state” ist da noch völlig untertrieben: Wenn man die eigenen Bürger den Wölfen zum Frass vorwirft um eine neue Klientel zu umschmeicheln, weil man davon fette Profite erhofft, das ist letzlich auch eine Diskriminierung – der Mehrheit durch eine gierige Minderheit.

Aber das Lustige dabei: Angela Merkal hat den Knopf für das Desaster gedrückt, Prügel dafür bekommen jetzt Gruppen, die im vorauseilenden (vermeintlich medienwirksamen) Gehorsam am lautesten die Bevölkerung als Pack beschimpft haben. Vor allem die SPD, allerdings war diese Partei seit HartzIV und Zeitarbeitserlaubnis längst überfällig, Gottes Mühlen mahlen langsam ,aber schrecklich klein, Herren Gabriel & Schulz!

Und eingedenks dieses Bibelsatzes, Frau Merkel, besteht auch für Sie noch Hoffnung.

 *** nicht vergessen:  Die Bananen-Operettendiktatoren waren von den US-Geheimdiensten gelenkt! Heute sind es vielleicht eher undurchsichtige NGOs und deren Lobbyisten?

Posted by on Mai 11th, 2015 Kommentare deaktiviert

Mail Routing Error

Kaum nutzt man Technik, versagt sie auch gleich …!
Das Routing meiner Adresse ambrosia@athanor-und-alembik.de hat ausgesetzt.
Daher sind emails der vergangenen 14 Tage (oder mehr) wahrscheinlich nicht zugestellt worden.
Sorry.
Falls es Probleme wegen meiner Veranstaltungstermine gab, jetzt sollte es mit der Anmeldung klappen..
Falls NICHT: Kommentar absetzen – das klappt auf jeden Fall.

I'm confused …

I’m confused …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted by on Mai 10th, 2015 Kommentare deaktiviert

Alles Liebe zum Muttertag!

wfeeerre_kopie_by_scrano-d7h9680

Keine Sack- und Asche Muttis mehr im Kreise der Familie: Viva Las Vegas!
Mother’s Daylights @scrano 2015

Für alle Mütter und Grossmütter alles Liebe !
Eigentlich nicht nur zum Muttertag und schon gar nicht wegen des Kommerz-Rummels sollte man seiner Mutter einen liebevollen Gedanken schenken.

Daher eine kleine Kollektion fraktaler Grüsse und ein Rezept für frühlingsfrischen “Lemon-Cake”!

Zitronenkuchen sizilianisch “La Mamma”:
Für eine Standard-Springform (8-10 Portionen), alle Zutaten Bio-Qualität, versteht sich. Zum Muttertag können romantische Gemüter auch eine Herzbackform verwenden.

  • 4 Eier (M)981109e5yr7p4h4z
  • 130 g brauner Zucker
  • 150 g Butter, weich
  • 1 Pkg Safran-Backpulver
  • 220 g Dinkelmehl Typ 630
  • 100 ml Zitronensaft
  • 1 Pkg Vanillezucker (echter!)

Guss:

  • Zitronensaft, Rum, Puderzucker, Lavendel-oder Rosenzucker.

Teig:

  • Eier trennen, Eiweiss mit 1 Pr. Salz  steif schlagen
  • Eigelb mit Zucker, Vaniile-Zucker und Zitronensaft schaumig schlagen
  • (Zucker muss sich auflösen) –> Masse wird hell und dickschaumig !
  • Dann weiche Butter, Mehl und Backpulver unterrühren bis eine glatte Masse entsteht.
  • Eischnee VORSICHTIG unterheben, nicht unterrühren, bis sichtbare Eischneeflocken verschwunden sind.
  • In eine Springform füllen, bei 160 °C Heissluft (vorgeheizt), mittlere Schiene 25 min backen,
  • bei ausgeschaltetem Herd 5 min nachziehen lassen.
  • Sollte eine hellgoldene Farbe annehmen.

Zuckerguss:

  • Puderzucker, weisser Rum und Zitronensaft zu Zuckerguss verarbeiten,
  • Puderzuckermenge je nach gewünschter Konsistenz (aber mind. 2/3 Pkg ist wahrscheinlich),
  • –> alternativ Rum und Saft durch Eierlikör ersetzen.

Nach dem Erkalten (nicht aus der Form lösen) mit der Zuckermasse bedecken. Selbstgemachten Lavendel- oder Rosenzucker obenaufstreuen.
Muss 2 Stunden aushärten.
Kühl unter Tortenhaube aufbewahren, nicht in den Kühlschrank, sonst zieht er Feuchte !

 

pisces_venus_by_scrano-d7u1zc2

Heart of Glass @scrano 2014

 

taurus_venus_by_scrano-d8qwpkx

Heart of Gold @scrano 2015

 

Posted by on Mai 10th, 2015 Kommentare deaktiviert