Archive for November 24th, 2015

 

Galerie im November: Björk – Meisterin der kollektiven Archetypen

Obsidian Oracle: Facetten der Persönlichkeit. ©scarno 2014

Obsidian Oracle: Facetten einer schillernden Persönlichkeit.
©scrano 2014
Obsidian ist ein vulkanisches Glas, das durch den abrupten Kontakt von Lava mit Luft entsteht.

Am 21.11. 2015 hatte Björk ihren 50. Geburtstag:

Happy Birthday, Jolly Fifty – now starts the interesting part of life!

BJORK: Geboren am November 21, 1965, Reykjavik,  auf Island.

An der Grenze zwischen Schütze und Skorpion …. in den 1960igern, unter der Signatur der Uranus-Pluto Konjunktion, die diese Zeit der Auflehnung einer ganzen Generation gegen althergebrachte Wert-und Machtvorstellungen so geprägt hat.

“Pluto”

Excuse me
But I just have to
Explode … Explode this body Off me
I’ll be brand new
Brand new tomorrow
A little bit tired
But brand new

Trotzdem, auch der obige Titel aus ihrem Album “Homogenic” beweist, der Pluto ist eindeutig der dominierende Faktor in der Radix von Björk, der kontroversen Sängerin, Musikerin und Schauspielerin aus Island, einer Insel aus Feuer (Pluto) und Eis (Uranus) – in gewisser Weise spiegelt ihr Horokop sogar die Archetypen der Landschaften ihrer Heimat.

Björk, isländisches Enfant Terrible der Pop-Musik, Schauspielerin, Sängerin. Ikone der Avantgarde.

Björk, isländisches Enfant Terrible der Pop-Musik, Schauspielerin, Sängerin. Ikone der Avantgarde.

  • Sonne, Aszendent und Mond Skorpion, Pluto eleviert am MC, mehr geht fast nicht.
  • Pluto besitzt auch einige harte Aspekte, die seine Natur noch stärker betonen.
  • Björks musische Talente zeigen sich durch vielfältige Aspektkontakte von Neptun, auch mit Venus (im 2. Haus des Berufs**) , welcher sich ebenfalls im Skorpion, in Konjunktion mit  Aszendenten und Mond befindet.
  • Die extreme und starke Stellung des Neptun zwischen Sonne und Mond im tiefgründigen Skorpion und am Aszendenten findet ihren Ausdruck in Björks Meisterleistung als Hauptdartstellerin in dem emotional aufwühlenden Film “Dancer in the Dark“*** von 2000.  Dieser Film beinhaltet Neptun-Mond-Pluto in extremster Form, und gehört auch zu meiner Liste der Filme mit plutonischen Bezügen.
  • Am Aszendenten, der unserer Wahrnehmung bestimmt gibt Neptun, der auch durchlässig macht für die Schwingungen und Strömungen die uns umgeben, ein besonderes Einfühlungsvermögen. In diesem Fall in die dunklere Seiten des Lebens, die Tragödien aber auch den Mut und die Kraft zur Selbstaufopferung (Mars Steinbock). Ein Neptun am Aszendenten zeigt sich of auch durch ein unwirkliches, feen- oder elfenhaftes Äusseres: Nicht von dieser Welt, Zerbrechlichkeit, gleichzeitig eine Idolfigur (z.B. auch Marilyn Monroe).
  • Die Fähigkeit zur Identifikation mit ihrer Rolle als Selma in Lars von Triers dunklem Drama unterstreicht auch ein Mond in 12, dem Haus des Unterbewussten, der Einsamkeit und des Märtyrertums. Der Mond stellt auch eine Beziehung zu unserer eigenen Mutter dar, oder wie wir uns in der Mutterrolle sehen würden.  In Haus 12 steht er für eine aufopfernde oder sehr spirituelle Mutter. Eine besondere Sensibilisierung gegenüber dem kollektiven Unbewussten und den Geheimnissen und wunden Punkten anderer.
  • Neptun in Konjunktion mit der Sonne macht idealistisch und befähigt, das Ego in den Dienst des Kollektivs zu stellen. Die Gefahr besteht in Verblendung oder Auflösung der Persönlichkeit, aber mit einem derartig hervorstechenden Uranus am MC und Mars im Steinbock besteht diese Problem hier wohl nicht.
  • Saturn in den Fischen hat auf die gesamte Konstellation einen strukturierenden und stabilisierenden Einfluss, es herrschen hier fast ausschliesslich harmonische Aspekte vor. Ausserdem gibt er Erdung und Realitätssinn, da er im 3. Haus des Denkens und Lernens steht. Er steht zwar im Konflikt mit der Sturm und Drang Konjunktion am MC, was aber durchaus ein vernünftiges Gegengewicht zu so einem Schwergewicht liefert.
  • Ein eher weitblickender und toleranter und begeisterungsfähiger Merkur im Schützen, als Herrscher des Denkens und der Kommunikation, hat manchmal Probleme mit dem eher pessimistischen Saturn und der radikalen Uranus-Pluto Konjunktion. Man kann daher schockierende oder harte Worte erwarten, Kritik aber auch Selbstkritik können extrem ausfallen. Eine Veranlagung zu Satire und Ironie ist ebenfalls  gegeben.
  • Das 2. Haus der inneren und äusseren Werte ist stark besetzt, das heisst man ist aktiv, hat Vitalität und Ausdauer durch Mars im Steinbock. Venus macht fähig zur Sinnlichkeit aber auch durchaus geschäftstüchtig. Da dieses Haus auch einen Talent-und Berufsindikator darstellt. haben wir hier eine Vielzahl an Möglichkeiten für einen Beruf: Kommunikation oder Lehre (Merkur, besonders im Schützen, zusammen mit der Service- und Detail-orientierten Jungfrau am MC), Tanz und Musik (Venus und Mars), Führungsqualitäten (Mars im Steinbock). Bei Männern eine Karriere beim Militär, besonders mit Jungfrau am MC, allerdings wäre der dort sitzende antiautoritäre Uranus bestimmt nicht sehr förderlich.
  • Auch eine medizinische oder Heiler/Therapeuten-Karriere wäre gegeben. Neben der Jungfrau am MC mit der Pluto- Konjunktion und dem betonten 8. Haus in dem die ebenfalls der Jungfrau zugerechnete Vesta steht, ist auch der Chiron sehr stark gestellt. In den Fischen oder dem 12.Haus zeigt er eine sehr charismatische Persönlichkeit, die nicht nur die körperlichen Nöte ihrer Mitmenschen heilen kann. Besonders viele religiöse Führer (Dalai Lama, viele Päpste, Religionsgründer) und Charismatiker haben ihren Chiron im 12. Haus oder den Fischen. Hier im 3. Haus lokalisiert, wäre die Heilerfähigkeit durch Kommunikation gegeben: Gesprächstherapie, Psychotherapie generell, mit der extremen Pluto-Vorherrschaft: Sexualtherpeut, Sterbebegleiter, Self-Help Coach, Krisenbegleiter.
  • Natürlich dürfen wir den Machtanspruch nicht vergessen, den ein Pluto am MC stellt: Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Der verantwortungsbewusste Saturn ist da eine grosse Hilfe. Auch als Schutz vor uranischen Höhenflügen, bei denen man sich die Flügel nur allzuleicht versengt. Da Pluto den MC vom 9. Haus aus aspektiert, ist die Karriere vom Wunsch der persönlichen Sinnfindung und Wertevermittlung geprägt, nicht so sehr von der gesellschaftlichen Akzeptanz und formeller Machtausübung. Obwohl die Managementfähigkeiten gut sein dürften. Das Interesse an eigener spiritueller Entwicklung ist ausgeprägt (Uranus+Pluto in 9, starker Neptun), aber mit einer extrem individualistischen Note, auch in Form gesellschaftlicher Provokation (Uranus/Pluto conj. am MC). Auch der Jupiter im 8. Haus trägt dazu bei: Horizonterweiterung durch Transformation in grossem Stil, mit der Bereitschaft, hier eigene Erfahrungen zu kommunizieren (Jupiter in Zwillinge). Der Herrscher von Schütze und 9. Haus ist betont, da er als einziger Planet im Luft -Element die Eigenschaften eines sogenannten “Singleton” erhält. Zusätzlich ist er noch der “Henkel” eines sogenannten “Bucket“-Aspektbildes****. Da sollte man sich beim allzu enthusiastischen Jupiter vor Übertreibungen hüten. Ausserdem besteht die Gefahr, dass andere in einem eine Art Guru sehen, besonders beim 8. Haus! Andererseits kann man auch eine besonders hohe Ethik bei Umweltthemen oder der Auseinandersetzung mit der Endlichkeit entwickeln: Jupiter ist für Rechtsangelegenheiten und ethische Normen ebenfalls zuständig, das Haus des Pluto steht auch für Recycling und alles Überlebensnotwendige.
  • Der Horoskopschwerpunkt in der Nord-Ost Hälfte zeigt eine Persönlichkeit mit reichem Innenleben, die stark aus eigenem Antrieb handelt, und Kraft aus sich selbst schöpfen kann. Die Gefahr besteht hier in einem zunehmenden Eremiten-Dasein, innerer Verinsamung (Mond in 12) und Rückzugstendenzen. Wichtig ist bei solchen Veranlagungen  ein Vertrauensverhältnis zu einem Lebens-und Seelen-Partner aufzubauen, der diese Defizite puffern kann. Jemand, der die Verkörperung der Westhälfte im eigenen Geburts-Horoskop darstellt. Das kann  auch durch den betonten Jupiter signalisert werden, dieser steht auch für den Ehepartner, und einem aufsteigenden Mondknoten im 7. Haus der Partnerschaft.

Ich habe hier nur einen  kurzen Blick auf das interessante Horoskop von Björk geboten. In aller Ausgiebigkeit wäre dies ein gutes Topic für eine Diskussion. Oder eine Anregung für einen Workshop unter dem Thema:”Transpersonale Planeten”.

  • Pagan Poetry, Skandal-Song aus dem Album Vespertine. Den eigentlich poetischen Text gibt es hier. Das Original-Musikvideo wird ab 18 eingestuft, obwohl es nicht viel zu sehen gibt.
  • Pluto, macht dem Namen alle Ehre.
**Berufshäuser:
  • 2. Haus, Talente, eigene Ressourcen, Geschäftssinn
  • 6. Haus, berufliches Umfeld, Arbeitsalltag, Kollegen
  • 10. Haus, Karriere, Vorgesetzte, Führungsfähigkeiten, gesellschaftliche Relevanz
***Dancer in the Dark, preisgekrönter Film von Lars von Trier, Goldene Palme in Cannes, 2000.
****Bucket=Eimer oder Korb-Aspektbild: Ein Planet steht allen anderen mehr oder weniger genau gegenüber. Er ist damit ein sogennanter Signifikator, der wegen der erhöhten Anzahl seiner Aspekte mit den restlichen Horoskopfaktoren verstärkt wirken kann. In Björks Fall,  beim Jupiter, ist das ein “Glückstreffer”, da er ausser der Gefahr von Übertreibungen wenig negative Seiten hat. Eine solche Jupitersignatur haben oft Schauspieler und andere öffentliche “Performer”.

Posted by on November 24th, 2015 Kommentare deaktiviert