Archive for April 14th, 2016

 

Rohe Kraft, inneres Feuer – Mars und seine Korrespondenzen

Mars: Raw Power und Feuersturm

Mars: Raw Power und Feuersturm
Martian Energy ©scrano 2013

Dignitäten: Mars Beherrscht 1. Haus, Widder und Nebenherrscher von Skorpion (mit PLuto).

  • Domizil im Widder,
  • Nebendomizil im Skorpion,
  • im Exil in Stier und Waage,
  • im Krebs im Fall,
  • erhöht im Steinbock.

Qualität: Kardinales Feuer, Yang.

  • Gegenpol zur 7 in der 1/7 Achse: Ich-Wille, Durchsetzung, Selbsterhaltung / Im Gegensatz zu Du-Kompromiss, Partnerschaft.

Wochen-Tag:

  • Dienstag=Tuesday, Tag des Ziu oder Tyr, einem primordialen nordischen Feuer-Schöpfergott, ähnlich wie Agni der Veden.

Jahres-Zeit:  Frühling, Ostara und Beltane (Feuerfest)

Farben:  rot

Zahlen:  eins, fünf, neun
Chakra:  2. mit Venus + Pluto
Alchemie:  Der Wolf, Zerstückelung
Kristalle:  Magnetit, Hämatit, Granat, alle Pyrite, vor allem Eisenpyrite, Diamant.

Richtung:  Süden
Elemental:  Salamander -> Feuer, Erzengel Michael
Metall:  Eisen, Eisenlegierungen
Tiere:  Widder, Bock, männliche Tiere,

Kabbala: Geburah
Tarot: “Der Tod” (mit Pluto), Fünfen, “Der Kaiser”(mit Saturn)
Rituale:

  • Mut, Zuversicht, Schutz, Macht, Kraft, Neubeginn, Initiative, Krankheit, Eros, Leidenschaft: zusammen mit Venus – nicht Liebe → der Mond regiert die Gefühlswelt. Männer-Initiationen – mit Sonne, dem gereifteren Animus.

Problematischer Mars:

  • Retrograde: Internalisierte Wut.
  • Opposition zu Uranus: Unberechenbare Wut.
  • Spannungs-Aspekte zu Jupiter: Konflikt mit Autoritäten, GesetzMars_symbol Kopie.
  • Spannungs-Aspekte zu Saturn: Unerschütterlicher Wille, Durchsetzung, Ehrgeiz.
  • Grausamkeit, Repression und Depression.
  • Mars in 12: Verdrängte Wut → projizierte (Neptun!) Wut auf Sündenböcke.

Symbol: die Materie über dem Geist.

Primärform des Animus:

  • Im weiblichen Horoskop: Amazone der Skythen, ein Frauenbild, das dem “Weibchen”, dem “Hausmütterchen” und sittsamen “Jüngferchen” weichen musste. Vor allem in den urbanen Kulturen, z.B. bei den Griechen,  wurden die Frauen vermehrt zu einem Dasein im “goldenen Käfig” gezwungen. Die kämpferische Seite verblieb bei den Männern. Selbst bei den muslimischen Beduinenstämmen hatte die Frau mehr Eigenständigkeit, erst durch die Verstädterung wurde diese aufgehoben. Die keltischen und germanischen Frauen verloren ihr Selbstbestimmungsrecht zuerst durch die Romanisierung, aber noch mehr durch die paulinische Christianisierung, wo ihnen sogar das Recht auf eigene Spiritualiät versagt wurde. Die wenigen Ausnahmen: Hildegard von Bingen, Theresia von Avila, Katharina von Siena und einige andere Mystikerinnen des Frühmittelalters bestätigen nur diese Regel.
  • Im männlichen Horoskop wird der Animus, der bei beiden Geschlechtern die Selbstbehauptung und den Lebenswillen darstellt, aber auch den sexuellen Eroberungstrieb, (gemeinsam mit der Venus sorgt der Mars für die Fortpflanzung), unmittelbarer und konfliktfreier erlebbar. Darüber hinaus symbolisiert der Mars das männliche Suchbild in der weiblichen Radix, beim Mann die Vorstellung vom eigenen männlichen Rollenbild.
 
2048px-2009-08-25-eberswalde-35

Nackte Amazone: Bronzeplastik von Franz von Stuck, 1897.
By Ralf Roletschek, wikimedia commons.

 

 

Posted by on April 14th, 2016 Kommentare deaktiviert