Weltkatzentag: Astrologie für Samtpfoten – für die Katz?

Ginger, Maine Coon: Stiersonne, Widdermond und Fische-Venus

Ginger, Maine Coon: Stiersonne, Widdermond und Fische-Venus.
©beast666 2011

Was für Menschen gilt, findet man auch im Tierreich: Daher ein kurzes Astroprofil für unsere Stubentiger. Wie bei allen Haustieren, aber auch bei kleinen Kindern ist zu beachten: Der Mond im Horoskop hat einen ebenso grossen Einfluss wie die Sonne. Daher auch das Mondzeichen ermitteln! Leider weiss man meistens nicht den Aszendenten. Beim Menschen europäischer Herkunft deutet ein Widdermond oft auf rötliches Haar und Sommersprossen: Vom Feuer geküsst. Meine Mainie Ginger und ihre zwei Wurf-Schwestern waren alles Schildpattkatzen: Dreifarbige sogenannte Glückskatzen mit kräftigen rostroten  Scheckungen. Man müsste mal untersuchen wie oft der Rot-faktor bei Katzen im Zusammenhang mit starken astrologischen Platzierungen von Widder und Mars vorkommt …

Widder

ariesDie aktive Widder-Katze liebt es Beute zu jagen und herumzutollen, befeuert von der ungestümen Mars-Energie. Stolz tragen diese Stubentiger sie ihre Jagdtrophäe heim. Sie braucht viel Bewegung und liebt es den Lichtpunkt des Laserpointers zu verfolgen. Trotzdem – die Gefahr einer versehentlichen Blendung ist zu gross: Laserpointer sind KEIN Katzenspielzeug! Ein mit einem kleinen Spiegel erzeugter Lichtfleck tut es auch. Sie will beschäftigt sein und lässt sich nicht gerne herumtragen. Knuddeln und Ringkämpfe mit der Hand sind auch beliebt, daher ihre Widder-Samtpfote beizeiten trainieren, die Krallen einzuziehen. Unsere Widdermond Katze mussten wir vom (zum Glück nicht hohen) Dachfirst holen, nachdem sie nach einem unbedacht begonnen Ausflug via Dachfenster, plötzlich doch der Mut verlassen hatte. Die Freundin der Feuerwehr, die kommen muss um die Widder-Abenteurerin aus Baumwipfeln zu retten. Die Jungs können ja ruhig mal ein bisschen üben … Widderkatzen haben gerne Blessuren von Kämpfen und unüberlegten “Turn-Übungen”. Auf die Krallen achten. Penis und Harnleiter beim Kater. Muskulatur und Eisenstoffwechsel.

Stier

taurusDie Stierkatze stand wohl Pate bei Garfield! Und sie möchte verwöhnt werden, vor allem kulinarisch. Die Liebe geht auch durch die Nase, jede Form von Wohlgeruch ist willkommen. Auch Aromen wie Kaffee, Tabak oder Katzendrogen. Keine fährt auf Katzenminze und Baldrian so ab, wie die Stiermieze.  Aber auch einem leckerne Parfüm wird hinterher gespürt. Aufpassen bei duftenden Dusch- und Badezusätzen: Manchmal wird das Wasser geschlabbert! Natürlich interessiert es sie auch, was beim Dosenöffner leckeres auf den Tisch kommt. Sie bettelt, fast wie ein Hund. Die Stierkatze neigt zu üppigen Ausmassen, denn sie ist sie ein echter Couch-Potato! Trägheit ist eine negative Eigenschaft der Venus, die über das Stierzeichen herrscht. Nur keine Hast! Bei der Jagd leben diese Stubentiger nach Churchill’s Wahlspruch: Die Zeit arbeitet für mich. Die Motte, die um die Lampe kreist, muss sich auch mal hinsetzen. Das leidige Übergewicht … und Altersdiabetes. Nasen-Nebenhöhlen und Rachen.

Zwillinge

GeminiJeden Tag eine andere Katze, sie wechselt ihre Persönlichkeit, manchmal sogar 2 mal täglich. Die Zwillinge-Katze ist wie ihr Patron Merkur, auch ein ausgesprochenes Quecksilberchen, überall und nirgends. Natürlich ist sie neugierig: Aber Vorsicht – curosity kills the cat! Sie hat wohl den grössten Wortschatz der Katzenwelt und nutzt diesen auch ausgiebig. Ihre Stimme kann ausgesprochen laut sein – Siamkatzen, die wohl den grössten Merkur-Einfluss haben sind ein gutes Besipiel auch wenn sie nicht im Zeichen der Zwillinge geboren sind. Das Schlimmste ist Langeweile – dann kommt sie auf dumme Ideen, was man so alles als Spielzeug zweckentfremden kann. Oder sie stiebitzt Dinge, um sie zu verstecken. Man muss ihr viel Aufmerksamkeit schenken und eine Spiellandschaft, die ihren Intellekt fordert. Sie ist gerne überall dabei, auch auf Reisen. Nervosität, Schilddrüse und Bronchien sind Schwachstellen. Die Pfoten sind besonders sensitiv.

Krebs

CancerSchisshasen – äh Katzen! Sie leben gerne zurückgezogen mit einer starken Bindung an ihr Heim. Sie sind kinderfreundlich, obwohl Stierkatzen diesbezüglich auch geduldige Vertreter ihrer Art sind. Krebs-Miezen werden gerne bemuttert oder kümmern sich selbst um die Mitglieder ihrer Familie. Sie sind etwas sensibel und scheu gegenüber Fremden. Wie die Stierkatze mögen sie Gärten und Blumen. Ein lärmfreier Rückzugsort ist wichtig für sie, vielleicht dazu eine kleine Kuscheldecke, unter die man schlüpfen kann. Und viele Streicheleinheiten. Das geben sie auch zurück, keine tröstet so gut wie die Krebs-Katze, ausser der Fisch-Mieze, vielleicht. Krebs-Kätzinnen erfreuen sich an ihrer Nachkommenschaft, aber das gilt für jede Vertreterin der mond-geprägten Spezies. Nicht umsonst galt die Katze in Ägypten als die Vergöttlichung der Mutterschaft. Uterus, Milchdrüsen und Magen sind empfindlich. Wasserhaushalt.

obelix_in_his_prime_by_scrano-d9gzer0

In der Ruhe liegt die Kraft – Löwekater mit Privatdschungel
Obelix, doppelt fix, da Mond im Stier. ©beast666 1989

Löwe

leoIch bin der Platzhirsch- äh Kater! Am liebsten würde ich Brüllen, wie mein grosser Vetter! Auch Löwe-Katzendamen lieben den grossen Auftritt. Diese Samtpfoten sind souverän und Herrscher in ihrer sozialen Gemeinschaft, Dosenöffner eingeschlossen. Jagen ? Man hat ja schliesslich Personal. Ein standesgemässes Schlafplätzchen und viel viel Publikum aus der eigenen Familie macht sie glücklich. Da kann die Sonne, der planetare Herrscher ihres Zeichens glänzen. Dafür ist die stolze Löwe-Katze auch eine Verteidigerin des Heims, und gänzlich ohne Angst, sogar vor Hunden. Sie ist menschenfreundlich und grosszügig auch zu anderen Katzen. Futterneid – da steht man königlich drüber!  Löwe Katzen haben keine Scheu vor Fremden oder Kindern. Diese Samtpfoten thronen gerne auf üppigen Polstern, erhöht natürlich, um ihr Reich zu überblicken. Herz-Kreislaufprobleme, besonders altersbedingt.

Jungfrau

virgoAdrett, säuberlich geputzt und sehr reinlich – aber auch mäkelig mit dem Futter: Das kann nur eine Jungfrau-Katze sein. Da sie sehr fürsorglich sind, werden schon mal die anderen Mitglieder der Familie gepflegt, Mit-Katzen, Hunde (igitt-wie die miefen) oder auch der Dosenöffner. Unter lautem Geschimpfe übernahm unsere Jungfrau-Mondkatze auch den Klowart-Dienst für die Anderen, wenn diese ihre Hinterlassenschaft im Katzenklöchen nicht ordentlich eingebuddelt hatten. Mit der Ernährung sind sie empfindlich, penibel reinlich und heikel – kein Katzennapf mit Rändern, abgestandenes Futter oder Trinkwasser! Oder gar Fliegen: Schon bei der Sichtung einer einzigen wird das Futter im Napf nicht mehr angerührt.  Allerdings in ihrer sozialen Art teilen sie gerne: Es wird EXAKT die Hälfte der Futter-Portion gefressen, wie mit dem Lineal gezogen. Merkur als Herr der Massstäbe und Patron der Jungfrau zeigt sich hier. Oder man lässt den Seniorenkatzen den Vortritt. Futterallergien, Darmreizungen und Phobien.

i_dont_do_mornings_iii_by_scrano-d8orgou

Skeptische Jamilla – bei ihr dominiert der Jungfrau-Mond.

Waage

libraAch was sind wir schön! Die von der Liebes- und Schönheitsgöttin Venus regierte Samtpfote hat schon einen extremen Anspruch, was Harmonie und Ästhetik ihrer Umgebung angeht. In der Pflegefrequenz kommt sie gleich hinter der Jungfrau, allerdings soll das am Besten der Dosenöffner machen: Er wird ja auch mit einem superseidenweichen. glänzenden Fell belohnt.  Auch die Waage-Katze ist gesellig, doch mag sie keine rauhen Spiele und Hetzjagden. Ihre Geruchsempfindlichkeit kommt der Stierkatze nahe, auch ein Venuskind.  Die Waagekatze ist nicht scheu und liebt die bewundernden Blicke von Gästen, solange diese nicht ihr Fell zerzausen. Und lieber Dosi: Ein seidenes Liegekissen passend zu den Farben unserer Designercouch und mit üppigen, edlen Quasten, umrahmt so eindrucksvoll meine Cleopatra-Pose.  Nieren- und Gleichgewichtsstörungen. Wie beim anderen Venus-Zeichen Stier: Alterdiabetes.

Skorpion

scorpioHier kommt die Halloweenkatze! Ich bin sehr gefragt bei Hexen und denen die es gerne wären. Ich liebe nächtliche Ausflüge und verstecke mich gerne in der Wohnung um dann von einem Ansitz meinen Dosenöffner zu erschrecken. Meine Treue ist sprichwörtlich – aber ich erwarte das auch von meiner Familie. Da bin ich wie ein Mafia-Don. Einer meiner Verwandten hatte eine Beschäftigung als Dienstkatze von Don Corleone, erinnert Ihr Euch an die Anfangs-Szene im Paten, mit Marlon Brando – das war Cousin Al. Lass die Finger von der Nachbarskatze – ich bin eifersüchtig und kann plutomässige Rachepläne ausbrüten. Meine Spielzeuge und Schätze verberge ich an meinen geheimen Plätzen. Mich selber auch, wenn ich zum Tierarzt soll. Der bekommt meinen Ärger dann ab und Du auch Dosi – wenn wir wieder zuhause sind! Oder einen Tag später … Schwarz ist meine Lieblingsfarbe und ich bin auf Friedhöfen unter dem Vollmond anzutreffen … leider nur die Wunschträume eines geborenen Gothic Fans, da hat der Dosi zu meinem Schutz den Daumen drauf. Auch meinen Vorschlag für einen Schlaf-Sarg hat er doch einfach abglehnt. Dafür verstecke ich dann seine Auto-Schlüssel, wenn er selber ausgehen will … Prostata, Eierstöcke, Dickdarm, Enddarm und Analdrüsen.

Schütze

sagitariusMan kennt die Schütze-Katze an ihrer Wanderlust. Sie stromert gerne herum und Kater haben das grösste Revier in der Nachbarschaft, wenn sie Freilauf haben.  Sie würden staunen, wie viel Menschen Ihre Katze kennen, da sie nicht scheu und gerne mal woanders zu Gast ist. Hier wird mit Freude mal aus fremden Töpfen genascht. Wenn sie keine Möglichkeit zum freien Ausgang haben, gucken sie Travel-Channel … Sie sind Optimisten und ähnlich wie der Widder ein wenig naiv und unbedacht, was bei ihrer Abenteuerlust gefährlich werden kann. Zum Ausgleich kann man versuchen, ob die Katze leinenführig ist – manche schätzen den regelmässigen Ausgang, vor allem in den Wald – auf Zeckenschutz achten! Auch ein geräumiges Freigehege im Garten wäre eine Möglichkeit – für Sonnenschutz sorgen. Durch ihren Bewegungsdrang sind bei Widder-und Schützekatzen für Sicherungsmassnahmen vor allem im Kätzchenalter zu sorgen. Da das eine oder Ding zu Bruch gehen kann – Nippes am Besten wegsperren. Im Alter legt sich die Jupiter-beherrschte Schützekatze einen Heiligenschein zu oder wird Philosoph, mit Anhängerschaft aus dem Internet – Grumpy Cat lässt grüssen. Hüfte, Leber, Wucherungen (meist gutartige).

Steinbock

capricornDas Organisationstalent. Sie will eine win-win Situation mit ihrem Umfeld, und alles unter Kontrolle haben. Die Steinbock-Katze ist eher zurückhaltend und vorsichtig, lässt sich aber von einmal gefassten Vorhaben schlecht abbringen – fast wie der Stier. Wenn man mit ihr verreist, werden bei der Rückkehr erst mal Checklisten abgearbeitet, um nachzuprüfen ob etwas unerlaubt verändert wurde. Im Hotel wird der Zimmerservice mistrauisch beäugt. Da sie einen festen Tagesablauf braucht und konsequent auslebt, ersetzt sie den Wecker. Mit für das Steinbockzeichen sprichwörtlicher Zuverlässigkeit. Vielleicht kann sie ihnen auch bei der Suche nach dem verlegten Schlüssel helfen. Sie weiss, wo er ist! Die Steinbock-Samtpfote zieht alle Register, um ihren Dosenöffner zu disziplinieren. Sie schätzt regelmässige und vor Allem pünktliche Zuwendungen, Fütterung am gleichen Platz und mag keine Experimente! Die Saturn-beherrschte Steinbock-Katze ist von zäher Gesundheit, obwohl sie zierlich wirken kann. Knie (hat auch die Mieze!), Skelett-Entkalkung, Alterstaubheit, Zähne.

Wassermann

aquariusSie haben eine schräge Katze? Mit merkwürdigen Futter-Gelüsten, unabhängig und exzentrisch? Die eine Vorliebe für Schlafplätzchen auf der Computertastatur hat, und die zugehörige Techno-Maus einer bepelzten vorzieht? Auch die Wassermann-Katze liebt den Laserpointer, wie die bewegungsfreudige Widder-Samtpfote, aber Achtung: kein Spielzeug. Diese Katze kennt keine Hierarchie, der Dosi ist auch bloss eine, irgendwie seltsam aussehende Katze. Dass er nach Katzen-Massstäben behindert ist, nimmt man nicht weiter tragisch. Man ist ja tolerant. Jeder ist mein Freund, Hauptsache kein Langeweile. Ich lade auch gerne mal ein paar Kumpels ein, wenn ich Gelegenheit zum Freigang habe. Im Penthouse und einer Loft fühle ich mich besonders wohl. Viel Platz und luftige Höhen empfinde ich sowohl inspirierend alsauch entspannend. Als vom Uranus beherrschte Mieze bin ich die Königin der Tricks: Schnell lerne ich die Sache mit dem Türgriff, der Schublade mit den Leckerlis oder dem Wasserhahn. Auch das Menschenklo ist kein Problem. Solche Überlebenskniffe lehre ich dann meinen Mitbewohnern, auch den Hund lasse ich profitieren. Wir sind doch alle Brüder und Schwestern. Falls es zu Problemen mit dem Dosi kommt, organisiere ich einen Streik oder reiche eine Petition ein.  Wassermannkatzen können schnell nervös werden und sind sehr ungeduldig. Nervenkostüm, Knöchel, Sprung-Gelenk und Läufe, Elektrolythaushalt. Rückgrat.

Fische

piscesDie sensible Fischekatze kann der Traum eines Dosenöffners sein, wenn er die Unergründlichkeit ihres Wesens schätzt. Tief wie der Ozean, ähnlich wie beim Skorpion ist ihre Gefühlswelt. Allerdings ist sie eher dazu bereit ihre Freundlichkeit zu zeigen, wenn die Schüchternheit erst überwunden ist. Sie träumt gerne und möchte mit Ihrem Menschen den Schlafplatz teilen. Dort, im Bett findet sie wahrscheinlich auch ihr weltabgeschiedenes Refugium. Als Pazifistin hat sie für die Jagd nicht viel übrig, statt dessen schätzt sie den gelegentlichen Catnip-Trip. Da kann man mal schon von der nächsten Inkarnation träumen, und was kommt eigentlich nach den Neun Leben? Eine Frage, die auch die Schützekatze beschäftigt – aber die Fische wissen die Antwort wahrscheinlich schon rein intuitiv. Überhaupt – wenn eine Katze übersinnlich ist, dann die vom Neptun beherrschte. Wie die Skorpion-Samtpfote besitzt sie ein Faible für Geister und PSI-Phänomene.  Sie hat auch feine Antennen für die Sorgen ihres Dosis, empfindsam wie die Krebskatze wird sie zur Trösterin und umschmeichelt Sie, wenn gerade der Blues ausgebrochen ist. Sie ist auch eine gern gesehene Dienst-Katze für Altersheime, da sie ein grosses Herz hat und ihre Liebe an alle verschenkt, die sie brauchen. Zehen und Fussgelenke, Hohlorgane (mit Krebs/Mond). Schlafstörungen.

7721

 

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , , , , , , ,

This entry was posted on Montag, August 8th, 2016 at 00:04 and is filed under Astrologie, Jamilla sagt, Katzen. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

 
 

Comments are closed.