Archive for Oktober 28th, 2016

 

Vor Samhain: Mundus Cereris Patet

Mundus Cereris Patet:Der Schoss der Erde Steht offen. Eoin Ausdruck für die Verbindung mit der Welt der Ahnen.

Mundus Cereris Patet:
Der Schoss der Mutter Erde Steht offen.
Ein Ausdruck für die Verbindung mit der Welt der Ahnen.

animal-graphics-black-cat-394626

Langsam geht es in Richtung Samhain …

Don’t be a scaredy cat.

 Ob eine schwarze Katze Unglück bringt, hängt davon ab,
ob man ein Mensch oder eine Maus ist.

Max O’Rell

Samhain Räucherung

  • 2 Teile Zimt
  • 1 Teil Oppoponax
  • 1 Teil Drachenblut (ein Harz)
  • 1 Teil Katzen-Minze
  • 1 Teil Patchouli
  • 2 Teile Jasmin
  • 2 Teile Ysop
  • 1 Teil Salbei
  • 1 Teil Vetiver
  • Meersalz, ungebleicht

Salz dient dem Schutz, es symbolisiert die Erde. Zimt steht für Sonne, Oppoponax für Pluto, Salbei für Merkur, Patchouli für Venus, Drachenblut für Mars, Jasmin für Mond, Ysop für Jupiter, Vetiver für Saturn, Katzenminze für Neptun. Alle Zutaten im Mörser zerkleinern, auf Räucherkohle portionsweise verrräuchern.

Oder einfacher:

Ein Stück  Palo Santo verräuchern, das ist sehr simpel – einfach anzünden und auf eine feuerfeste Unterlage (Räuchersieb) legen, die noch Luft an das Holzblöckchen lässt. Palo Santo ist das südamerikanische Sandelholz: Es schützt vor negativen Einflüssen, gleichzeitig stellt es eine Verbindung zu den Ahnengeistern her. Ausserdem riecht es sehr angenehm.

witch_by_kmygraphic-d808ws2

©kmygraphic

Schokoäpfel
Noch eine gesunde Alternative zu den kommerziellen “Trick or Treat” Süsswaren: Durch die dunkle Schokolade sieht es aus, als stammten die Äpfel von der Moorhexe. Am besten nimmt man eine rotgeäderte Apfelsorte für den zusätzlichen Grusel-Effekt: Sternrenette beispielsweise. Diese alte Sorte muss man wegen der Wachsschicht gut trockenpolieren, aber sie hat ein tolles süss-säuerliches Aroma und die passende Grösse. Sie besitzt die beste rote Marmorierung des Fruchtfleisches, wie nach einem Vampir-Biss!

Zutaten:

  • süss-säuerliche Äpfel ,
  • 1Pckg Puderzucker,
  • Papierschablone “Netz”, gibt’s bei Halloween-Party-Bedarf.
  • Tafel(n) Schokolade 50% Kakao (Dessertschokolade von Weinrich)
  • dickere Holz-Schaschlik-Spieße

So geht´s:

  • Äpfel waschen, abreiben
  • Schokolade im Wasserbad schmelzen
  • Äpfel auf Spiesse stecken halb eintunken, auf Backpapier setzen
  • Schokolade fest werden lassen (nicht im Kühlschrank, sonst Graufärbung)
  • Puderzucker durch Schablone aufstäuben.. Geht auch mit Karamell-Spinnfäden, etwas aufwendiger allerdings.

Wichtig: Die Äpfel müssen vollkommen trocken sein.

haloween_by_kmygraphic-d9dy4ds

©kmygraphic

 

Posted by on Oktober 28th, 2016 Kommentare deaktiviert