A Walk in The Park … Schwetzingen im Spätherbst

apollon_and_nymphs_by_scrano-da230mk

Apollon’s Sonne wird jetzt immer schwächer.

Der letzte Parkbesuch in diesem Jahr um die freimaurerischen und rosenkreuzerischen Schöpfungen der Gartenarchitekten zu bewundern.

Während im blattlosen Zustand im Frühling, zur Zeit der Kirschblüte etwa, besonders die architektonischen Elemente in den Vordergrund treten, bewundert man  im Sommer und jetzt im Herbst die gekonnte Gestaltung des Ensembles in Verbindung mit den Pflanzen.

colored_emotions_by_scrano-d9e8kpy

Formaler Garten mit Arkaden und mythologischen Figuren

 

autumn_mosque_by_scrano-d9e8ibq

Gartenmoschee mit herstbtlicher Umrahmung

 

time_passages_by_scrano-d9e8sgl

Zeitreise in goldenen Farben

secret_water_castle_by_scrano-d9e8u8h

Geheimnisvolles Wasserschloss: Tempel des Poseidon

fall_reflection_by_scrano-d9e8jbi

Herbst-Reflektion

Alle Fotos ©beast666

Unter Umständen werden wir Ende November noch einmal herkommen, wenn es stimmungsvoll-schaurige Nebelfetzen gibt …

Letztes Jahr hat mir die spätherbstliche Park-Szenerie den Hintergrund für mein “Victorian Gothic” Bild Nightflowers geliefert.

Jetzt bietet der Schlosspark für viele Hochzeitspaare den stilvollen Rahmen für ihre Foto-Shootings. Manche feiern vielleicht auch gleich im Zirkelbau des Schlosses. Desöfteren kommen wohl auch LARP-Gruppen in sehr schöner zeitgenössischer Kostümierung in den Schlossgarten,  wenn man freundlich fragt, darf man den einen oder anderen dieser Geschichts-Enthusiasten vielleicht ablichten?

Weitere Infos über den Schlosspark und weitere Veranstaltungen gibt es bei Ambrosia.

toamna__autumn__150_by_kmygraphic-d977pyf

©kmygraphic

 

 

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

This entry was posted on Dienstag, November 15th, 2016 at 01:28 and is filed under Freimaurer Ecke, Galerie, Geschichte, Merkur, Neptun, Philosophie, Rezensionen, Sonne, The Weekly Sky, Veranstaltungen, Zeitgeist. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

 
 

Comments are closed.