Posts Tagged ‘Zodiak’

 

Das Erdelement: Stabilität, Fruchtbarkeit, Realitätssinn

eartha

Fruchtbar grünes Erdelement: Kessel oder Füllhorn der Mutter Erde.
Cornucopia ©scrano 2013

Korrespondenzen des Erd-Elementes:

Zodiak:

  • Jungfrau: mutabel – Merkur in seinem Nachthaus, Vesta
  • Steinbock: kardinal – Saturn in seinem Nachthaus
  • Stier: fix – Venus Pandemos

Tarot: Pentakel, Münzen

  • Yin: Königin, mutabel
  • Yang: König, fix
  • Page, Ritter, kardinal

Farben:

  • Grün, rostrot, ocker, braun, grau, schwarz

Alchemie:

  • EarthNach unten zeigendes Dreieck mit Querbalken

Elemental:

Tage:

  • Samstag – Saturn

Pflanzen:

  • Getreide (Merkur), Wurzelgemüse (Venus), Immergrüne (Saturn), Nadelbäume (Saturn)

Signatur:

Wenig Blüten, unscheinbare Blüten, ledrige Blätter, knorrig, kriechend- oft mit Rhizom, starke Wurzelbildung, mineralstoffhaltig, kieselsäurehaltig, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Stärkebildung, wenig Zucker oder Saft. Erdiger Duft. Pflanzen der arktischen Regionen. Kältevertäglich.

Öle:

  • Patchouli (Venus, Pluto)
  • Vetiver, (Venus, Pluto)
  • Kalmus, (Saturn, Sonne, Mond)
  • Tonka, (Venus, Mars)
  • Myrrhe (Saturn, Mond)
  • Iriswurzel, (Saturn, Mond)
  • Zypresse, (Saturn, Sonne)
  • Sandelholz (Venus, Mars)
  • Eichenmoos,
  • Karotte

Tiere:

  • Auf vier Beinen laufende Tiere, vor allem Weidetiere, Reptilien, Höhlen- oder Baubewohner wie Murmeltiere, Dachse. Tiere der Felsenregionen.

graphics-zodiac-signs-435200AG_virgoanimated-star-sign-image-0010

 

 

 

 

Der Erde,  zu der die Yin Variante “Ruhe und Empfängnis” passt ist in jedem Elementesystem die Fruchtbarkeit von Pflanzen und Tieren, aber auch des Menschen zugeordnet. Daher wird es auch in erster Linie von Saturn und Venus regiert, dem Winter- und Frühlingsapekt der bäuerlichen Kulte. Den Erdzeichen haftet vor allem die Neigung zur realen, physischen Manifestation der Dinge an an, sogar der Merkur-beherrschten Jungfrau. Diese repräsentierte aber in antiken Vorstellungen  Asträa, die Sternenjungfrau. Deren Symbol war die Kornähre. Als Zeichen der Aussaat und Ernte (heliakischer Aufgang bzw. Untergang zu diesen Jahreszeiten) war Virgo/Asträa auch mit den Mysterien der erdhaften Muttergöttin Demeter verbunden. Allen drei Erdzeichen ist eine wert-konservative Einstellung zueigen. Das Erdzeichentrigon repräsentiert: Wachstum der Vegetation (Stier) Ernte (Jungfrau) Winterruhe (Steinbock).

Zustandsformen der Elemente im Erd-Trigon:

  • Steinbock: kardinal, aufstrebende Berggipfel, Felsen
  • Stier: fix, weite Ebenen, Ackerland
  • Jungfrau: mutabel, vom Wind bewegtes Grasland, Getreidefelder.
Elemente-Rad, modern/psychologisch interpretiert.©scrano 2016

Elemente-Rad, modern/psychologisch interpretiert.
©scrano 2016

Die Element-Typisierung hatte auch Einfluss auf die Humoralpathologie der Antike: Vier Körpersäfte – Blut/Schleim und schwarze/gelbe Galle zirkulieren frei und unbehindert, solange der Mensch in Homöostase (Gleichgewicht) befindlich ist. Diese “Säfte”, wobei der Begriff nicht unbedingt wörtlich zu nehmen ist, werden dann vier Temperamenten zugeordnet – Sanguiniker/Blut, Phlegmatiker/Schleim, Choleriker/gelbe Galle und Melancholiker/schwarze Galle. Mit der Temperament-Lehre als eher geistigem Konzept experimentierte auch Hans Eysenk, ein bekannter Psychologe, der sich mit der Erforschung von  Persönlichkeitsstrukturen beschäftigte,

Neben der psychologischen Zuordnung kann man auch eine physikalische Interpretation finden: Natürlich war eintsprechend der Denkweise der alten Griechen das Wort Element nicht im chemischen Sinne eines Periodensystems gemeint. Im antiken Griechenland war man mehr auf umfassendere Prinzipien im Sinne der idealen Formen Platos interessiert. Also wären demzufolge eher Zustandsbeschreibungen mit den Elementen gleichzusetzen: Fest-Erde, flüssig-Wasser, gasförmig-Luft, Plasma – Feuer.

Posted by on Januar 12th, 2017 Kommentare deaktiviert

Rechtzeitig zum Fest: Die Geschenke des Zodiak

heaven_sent_by_scrano-da0inwe

Päckchen mit Geschenken – von himmlischen Boten gesandt.
Heaven Sent ©scrano 2016

Das richtige Geschenk – Domäne der Venus

Ob anlässlich eines Geburtstags, zum Muttertag, Hochzeitstag oder zum Weihnachtsfest: Die Wahl eines passenden Geschenks stellt uns zusehends vor immer grössere Probleme. Die Vielfalt des Angebots wird trotz Internet (oder deswegen) immer unüberschaubarer. Zuminest für Menschen aus den engenren Bekannten oder Freundeskreis kann man hierfür geschickt die Astrologie nutzen.Die Stellung der Venus nach Zeichen und Haus gibt einen Hinweis, neben ASC, Mond und Sonne – die das Grundnaturell beschreiben. Venus zeigt wo wir begehren und was wir schön finden. Steht sie auch noch im selben Haus bzw. Zeichen wie Mond oder Sonne (häufiger der Fall, da Venus sich nie weit weg von ihr befindet), sind die entsprechenden Vorlieben natürlich besonders stark ausgeprägt.

Widder Venusaries_by_kmygraphic-d8lx3gh
Und … Action! Hier sind ein Abo im Fitnessstudio oder ein Sportgerät höchst willkommen. Oder Karten für ein Sportereignis. Cowboy-Stetson oder Aussie-Hat – überhaupt Kopfbedeckungen, vom Sturzhelm bis zum auffälligen Schrei der letzten Hut-Mode. Es kann ruhig auffällig sein, bunt oder gleich flammend rot. Diese Farbe ist bei den Widdern generell beliebt, dank ihres feurigen Herrschers Mars: Also beim selbstgestrickten Pulli daran denken! Ein Besuch bei einem Starfriseur – machen Sie sich auf ein provokantes Haarkunstwerk gefasst! Ein Motorrad oder Mountainbike. Ein Boxsack und Handschuhe, für das marsische Temperament.

1. Haus Venus
Hier kommen Geschenke besonders gut an, man liebt schöne Dinge oder ist kulturbeflissen – Theaterkarten oder hübsch verpackte Kleinigkeiten, egal. Die Auswahl wird natürlich vom Zeichen mitbestimmt. Durch die Venus im 1. Haus wird die Wahrnehmung für die schönen Seiten des Lebens geschärft, und man befleissigt sich einer gewissen Eleganz in der gesamten Lebensführung.

Stier Venus
Ditaurus_by_kmygraphic-d8lx3zkese Venus liebt Komfort und Bequemlichkeit, aber auch sinnliche Genüsse. Kulinarische Geschenke oder eine Einladung in ein Gourmetrestaurant sind hier sehr geschätzt. Edlen Schokoladenpräsenten ist man auch nicht abgeneigt. Daneben kann man auch die musische Seite der Stiere ansprechen: Musik-CD, ein Konzertabend oder Gesangstunden, oft hat Stiervenus ein diesbezügliches Talent. Gemäss der astromedizinischen Korrespondenz – ein luxuriöses Parfum. Für die Gärtner unter den Stieren: Pflanzenbücher oder schöne Übertöpfe und andere Gartenaccessoires.

2. Haus Venus
Hier ist man körperbetont und den materiellen Genüssen zugeneigt – die Auswahl wird wieder vom Zeichen bestimmt. Ein kunsthandwerkliches Hobby kann hier auch eine Geschenksoption liefern.

gemini_by_kmygraphic-d8lxq8oZwillinge Venus
Bücher, Zeitschriften, alle Informationsmedien sind höchst willkommen, auch Techno-Gadgets und Computer. Ein Abo für ein Rätselmagazin, die flinken Merkurier knobeln gerne.  Eine Bücherlesung ihrers Lieblingsautors mit Diskusionsabend.  Ein schönes Schreibgerät,  oder einen eigenen Blog. Bei Computern: Möglichst leicht und transportabel – ein i-PAD oder Smartphone mit grösserem Display. Etwas, was den Zeitgeist repräsentiert. Es muss nicht dauerhaft sein, da man hier schnell gelangweilt ist. Rollerskates – wie die Flügelschuhe des flinken Hermes. Ein Kurs in Pantomime – für die “sprechenden” Hände der Zwillinge-Venus ideal. Karten für das neueste Musical. Ein Besuch im Nagelstudio – oder besondere Handschuhe.

3. Haus Venus
Kommunikation und Lernen ist hier die Devise – Auswahl nach Zeichen. Oder ein Mitbringsel mit einer Hintergrund-Story, über die man ausgiebig diskutieren kann.

Krebs Venuscancer_by_kmygraphic-d8lxqax
Etwas für das Eigenheim, besonders aus der Kategorie “Antikes”. Ein Geschenk mit dem Hauch von Geschichte, mit Tradition – und Vorsicht, sie sind qualitätsbewusst und hassen Plastik! Kameras, von einer einfachen Digi-Knipse bis zum semiprofessionellen Level. Krebse lieben Fotos, als Andenken an ihre Lieblingsmomente. Kochbücher und Bildbände mit Reisebeschreibungen.  Ein romantisches Dinner zu zweit, möglichst bei Kerzenlicht. Ein schönes Tagebuch, mit Schreibfeder und altmodischem Tintenfass. Eine Seereise – Kreuzfahrt oder besser noch Weltumsegelung. Der Krebs liebt das Meer, es ist seine zweite Heimat. Software für die Ahnenforschung und den Familienstammbaum. Ein Gourmet-Kochkurs und ausgefeilte Rezeptbücher.

4. Haus Venus
Dinge mit Tradition, Geschichte oder etwas maritimes. Hier ist Venus generell romantisch und liebt ihr Zuhause – aber auch paradoxerweise von Fernweh geplagt – oder besser gesagt von der Sehnsucht  nach der weiten See – Piratenabenteuer: Die gesamte “Pirates of the Carribean” Filmreihe auf BluRay. Bücher über Archäologie und Geschichte. Ein eigenes Fleckchen Erde – das 4. Haus repräsentiert die Heimat und die Familie. Ein tolles Familienfest.

Löwe Venusleo_by_kmygraphic-d8lxwmu
Luxus oder Applaus- was hier mehr gefragt ist – schwierig zu sagen. Teuer sollte es schon sein, oder zumindest danach aussehen. Theaterkarten für die besten Plätze, die grosse Operngala in der VIP-Lounge. Oder etwas Schönes für ihr bestimmt exklusives Hobby. Ein Malkurs in der Toskana, allerdings in luxuriöser Umgebung – gleich mit Pool und Gourmet-Tempel um die Ecke. Gold – es ist nun mal das Löwe-Metall – und Diamonds ARE a girls best friend, für die Venus in diesem Zeichen. Sie steht hier  ja schliesslich erhöht, da muss man schon auf Niveau achten. Ein Wochenende in Las Vegas.

5. Haus Venus
Das Haus von Spass und Spiel, hier lebt das innere Kind – alles was Laune macht und wodurch man sich umschmeichelt und verwöhnt fühlen kann. Etwas  zum Gestalten, was die eignene Persönlichkleit zum Ausdruck bringt.  Und ein Hauch von Luxus sollte auch Präsente für die 5. Haus Venus umschweben.

Jungfrau Venusvirgo_by_kmygraphic-d8m1c2c
Eine Uhr – nein, Spass beiseite, Jungfrauen lieben Zeitmesser aller Art. Von guter Qualität, praktisch und dauerhaft sollte sie allerdings sein, wie jedes Präsent für  diese Venus. Geschenke für den Büroschreibtisch, Helferlein-Software, alles was bei der täglichen Routine hilft. “Form follows Function” ist das ästhetische Motto der diensteifrigen Venus. also nicht Extravagantes oder Schräges ! Übertriebener Luxus wird unter Umständen als dekadent oder unschicklich angesehen. Zweckmässigkeit ist alles für die Pragmatiker des Zodiak. Sie sind geschickte Handwerker, wie die Stiere – also hochwertiges Werkzeug ist auch gern gesehen.

6. Haus Venus
Alltagstauglichkeit ist hier das Motto. Unter diesem Gesichtspunkt sollte die Geschenkeauswahl stehen, egal ob Technik, Kleidung oder Gutschein. Letztere sind hier auch gerne willkommen, sie sind die praktische, vernunftgesteuerte Form von Präsenten.

Waage Venuslibra_by_kmygraphic-d8m1c3d
Auf jeden Fall mit Stil! Hier ist Venus in ihrer ästhetischen Weltsicht zu hause, also nichts Verschrobenes, Hässliches, Lautes oder Grobes bitte. Ein Aufenthalt in einem Wellnesstempel, eine Session im Beauty-Parlor oder ein hübsches Schmuckstück mit Klasse sind höchst willkommen. Karten fürs Ballett, die Waage liebt den klassischen Spitzentanz. Kein Abenteuerurlaub. Bücher über Kunst, schöne Bildbände. Schlittschuhe, neben Tanzen ist das schwerelose Gleiten über das Eis eine Waage-Disziplin. Kein Eishockey! Ein Tai-Chi Kurs.

7. Haus Venus
Etwas für Zwei, und nett, harmonisch und ästhetisch ansprechend sollte es auch sein. Eine gemeinsame Reise oder ein Paartanzkurs.

Scorpion Venus
scorpio_by_kmygraphic-d8m1iglEs darf ruhig schaurig sein! Oder mysteriös – ein Krimi-Dinner z.B. oder ein kniffliges Puzzle. Geschenke mit “gothic touch” oder der letzte Spionage-Thriller, als Buch oder Film. Bücher über naturwissenschaftliche Themen, Psychologie oder auch okkultes. Ein cooles Leder-Outfit oder Handschellen mit Pelz gefällig? Tickets für ein Hard Rock-, Heavy Metal-, Symphonic Rock-Konzert oder japanisches Kodo-Trommeln. Ein Kurs in Tantra-Yoga. Kampfkunst wie Aikido, Karate und Kung-Fu fasziniert die plutonische Venus ebenfalls. Ein schönes Schachspiel, ideal für die Meisterstrategen, sie schätzen den menschlichen Gegner mehr als den elektronischen beim Computerschach. Ein Buch über ausgefallene Bar-Rezepte für die Hobby-Alchemisten, gleich mit einer Flsche Absinth samt Gläsern und Löffeln.

8. Haus Venus
Alles was den detektivischen Scharfsinn anregt – oder nachhaltig ist. Aber auch Monopoly und andere Gesellschaftsspiele die den Sinn für die Finanzwelt trainieren. Ein guter Steuerratgeber.

Schütze Venussigittarus_by_kmygraphic-d8m1mcn
Ein Abenteuerurlaub oder ein Ski-Kurs mit Wellness-Angebot. Utensilien wie Kompass oder Sandbleche für den SUV. Bücher über Fernreisen, Dumont oder Baedecker, Kochbücher mit exotischen Rezepten. Karten für ein Orgelkonzert in einer Kathedrale. Ein Abend im Kabarett oder im Cirque de Soleil. Ein Urlaub hoch zu Ross, ein Reitlehrgang oder Bogenschiessen.  New Age und Esoterik-Artikel, wie Feng Shui Kristalle oder Delfine. Ein schönes Sortiment exotischer Gewürze.

9. Haus Venus
Fremdsprachenlernsoftware oder ein Kurs bei der Volkshochschule. Bücher über Philosophie und Reliogionswissenschaften. Bildbände von fernen Ländern. Das 9. Haus handelt von höherer Bildung, Philosophie und Reisen.

Steinbock Venus
Antiqitäten mit Stil und Status – und mit Zertifikat! Retrostyle, aber bitte nicht hip! Keine Experimente. Ein schöner handgearbeiteter Aktenkoffer, oder ein wertiges Visitenkarten-Etui. capricorn_by_kmygraphic-d8m216s Trotz aller Nüchternheit, im Alter entwickeln Steinböcke oft einen schrägen Sinn für Humor -also etwas Lustiges darf es auch sein. Nur nicht gerade Kindereien, Clowns oder Toilettenwitze. Ein toller Bürostuhl für das Arbeitszimmer. Bücher über Architektur oder Geologie, ein schönes Stück für die Mineralien- oder Fossilensammlung.

10. Haus Venus
Nützliches für den Beruf – eine Sprachreise, Organizer-Software, Mousepad, Kaffeetasse oder ein toller Wandkalender, um das Büro zu verschöneren.

Wassermann Venusaquarius_by_kmygraphic-d8m2848
Etwas Aufregend Neues, der letzte Schrei – in Mode, Heimdeko oder Haustechnik. Überhaupt Technik – elektronische Gadgets aller Art, vom Computer bis zum Mähroboter. Die neueste elektronische Esspressomaschine mit allem Schnickschnack. SciFi-Romane oder Filme. Eine Plasmakugel. Bücher über soziale, technische und politische Revolutionen, Literatur über Astronomie und Astrologie. Ein Teleskop, oder ein Vortragsabend im Planetarium. Eine Ballonfahrt oder ein Tandemsprung mit dem Fallschirm. Ein Kurs in Molekularküche. Man beachte allerdings die Phobien, die bei den Uraniern durchaus vorkommen könen.

11. Haus Venus
Eine tolle Überraschungs-Party mit Freunden, Karten für einen Charity-Event. Etwas Ungewöhnliches für eine Gruppe, wie interaktives Theater, oder ein Computer-Rollenspiel. Ein Raspberry Pie, Arduino oder ähnlicher Kleinstcomputer für eigene Hardware-Hacks.

Fische Venuspisces_by_kmygraphic-d8m5dom
Die Welt der Oper, in Form von Karten oder BluRay. Die Neptunier sind sehr musikalisch, besonders in Verbindung mit Venus, daher ist auch ein Musikinstrument willkommen, am besten mit ein paar Übungsstunden. Ein Besuch in einem tollen Aquarium – oder gleich einen Goldfisch, Koi oder ähnlichen Wasserbewohner. Etwas zum Träumen – Gedichtband, Fantasy-Literatur – nicht gerade Game of Thrones – darüber freuen sich Skorpione! Harry Potter, oder Ursula LeGuin auch für erwachsene Kinder – grosse und kleine Löwen fühlen sich von Heldenromanen ebenfalls angesprochen – aber der Fisch kann in so einer Welt völlig aufgehen. Marion Zimmer Bradleys Avalon Buchreihe. Ein Abo für  eine Thalassokur – oder ein besonderes Meersalz. Tarotkarten und ein Kurs in Za-Zen. Und last but not least: Extravagante Schuhe – vor allem für die weibliche Fische-Venus eine Versuchung! Eine Akupressur-Fussmassage für die Herren Fische.

12. Haus Venus
Oh, das grosse Mysterium – im 12. Haus ist es daheim – Bücher über Kryptologie und Zahlenrätsel bei den mathematisch veranlagten, Meditations- oder Yoga-Kurs für die spirituellen Gemüter. Exerzitien in einem Kloster.  Sie lieben schöne, aufwendige Verpackungen, die nicht gleich verraten, welcher Art der Inhalt ist.

Ein Nachtrag: Ausser Zierfischen, keine Haustiere auf der Liste – für Kinder sind sie doch oft der Herzenswunsch! Nun, den Umgang mit Schutzbefohlenen, ob kinder oder tierische Gefährten regeln der Mond (das mütterliche Element ) und die Sonne (das väterliche Element). Ein bisschen humorvoll betrachtet: Die Haustiere des Zodiak.

christmas_kitten_by_kmygraphic-dapn6ch

Ich bin keine Sache!

i_ll_be_your_santa_by_kmygraphic-dapn4kb

Ich auch nicht!

Alle Zodiakanimationen und Weihnachts-Gif: ©kmygraphic.

Posted by on Dezember 9th, 2016 Kommentare deaktiviert

21.11. Ingress der Sonne in den Schützen, oder ist es doch Ophiuchus ?

Nur nicht danebentreffen!Sagittariue ©scrano 2016

Nur nicht danebentreffen!
Sagittarius ©scrano 2016

Der Schlangenträger alias Ophiuchus ist in der modernen Astronomie ein sehr ausgedehntes, aber wenig auffälliges Sternbild am Sommerhimmel. Da seine wenig hellen Sterne eine grosse Fläche abdecken, und wenig markant sind, ist es nicht ganz einfach, ihn zwischen dem Herkules und dem Skorpion zu identifizieren. Die Hauptsterne bilden eine annähernd trapezförmige Figur, von der westlich und östlich die Sterne der Schlange ausgehen. Der westliche Teil überlappt das Band der Milchstraße.

Der arme Schlangenträger bildet immer wieder die Grundlage für eine Kontroverse zwischen naseweisen (Jungspund-) Astronomen und Astrologen, da es angeblich das 13. Sternzeichen sei. Daher wäre die Astrologie widerlegt. Nun ja, Bullshit kommt in vielen Geschmacksrichtungen, trotzdem ist er nicht geniessbar.

Ophiuchus - Asklepiosquelle:PD via wiki

Ophiuchus – Asklepios, der Urheiler.
quelle:PD via wiki

Nein, es gibt nur 12 Tierkreiszeichen, aus folgenden Gründen:

  • Der Ophiuchus besitzt nach alter Sternbildkartierung zu wenige Sterne auf der Ekliptik, die Einbeziehung von schwächeren Sternen aus dem Skorpion und Festlegung ander Grenzen stammt aus dem Jahr 1928. Somit läuft die Sonne, kartographisch gesehen, derzeit vom 30. November bis zum 18. Dezember durch das Sternbild Schlangenträger – und zwar im Tierkreiszeichen Schütze, ein 30° großer Abschnitt auf der Ekliptik direkt vor dem Punkt der Wintersonnenwende.
  • Sternbilder und Tierkreiszeichen sind schon wegen der Präszessionsbewegung der Erdachse nicht (mehr) identisch. Auch das wussten die Menschen in der Antike bereits – belegt seit dem  ~2. Jhd. v.Chr.(Hipparchos), oder früher in Babylon (3. Jhd.). Das zugehörige “Platonische Jahr” war zur Zeit seines Namensgebers nach neueren Quellen bereits bekannt, also wären wir da schon beim 5. Jhd vor Chr.
  • Die Namen der späteren Tierkreiszeichen wurden ursprünglich, zu Beginn der astrologisch/astronomischen Aufzeichnung,  nach mythologischen Kriterien den Sternbildern zugeordnet. Die Konstellationen selbst bildeten das Zifferblatt einer himmlischen Jahres-Uhr. also markierten sie lediglich einen Himmelsauschnitt zu einer bestimmten Zeit. Dieser ändert sich nicht, egal was da gerade befindlich ist. Wesentlich für die damalige Ackerbaugesellschaft war die Beziehung der Himmelsabschnitte zu den Jahreszeiten. Dies war schon im alten Mesopotamien um 2000 v. Chr. der Fall. So zeigte ursprünglich beispielsweise das heliaklische (vor dem Sonnenaufgang) Erscheinen der Waagesterne – symbolisch passend – die Herbsttagundnachtgleiche an. Der griechische Astronom/Astrologe Ptolemäus machte den Tierkeis endgültig an den vier jahreszeitlichen Hauptpunkten fest. Den astrologischen Widder legt er daher auf den Frühlingspunkt, unabhängig von der Lage des Sternbilds gleichen Namens.
  • Die Tierkreis-Mythologie ist an den Himmel projezierte Psychologie oder Zeitgeist, nach antiker Auffassung findet man dort das gespiegelt, was auf der Erde vor sich geht. Die Namensgebung der Tierkreiszeichen  beinflusst nicht die Eigenschaften der unter diesen Zeichen Geborenen, es ist eher umgekehrt: Das was zu diesem Zeitpunkt hier unten passiert, auch die Wesensmerkmale von unter bestimmten Zeitabschnitten geborenen Menschen bestimmten die Auffassung vom kosmischen Geschehen. Deshalb ist ein Tierkreiszeichen das Symbol für ein komplettes Psychodrama, ein Szenario. Ähnliches findet man auch im Pantheon (Götterhimmel) der Griechen. Die Interpretationen der zwölf Zeichen des Zodiak stellen wie die Götter lediglich Archetypen eines komplexeren psychologischen Geschehens dar. Auch die zu den Zodiakzeichen zugehörigen Planeten-herrscher (alias Götter) beeinflussen NICHTS, sie sind nur Anzeiger für etwas, was auf der Erde geschieht.

Mythologisch ist Ophiuchus dem Halbgott Asklepios, Sohn den Lichtgottes Apollon zugeordnet. Einmal stellt er eine Querverbindung zum Orion (Skorpion)-Mythos her, dann gibt es noch eine Geschichte, nach der Hybris (Jupiter/Schütze) ihn zu Fall gebracht hätte: Er erweckt einen Toten, das erregt den Zorn der olympischen Dreigestirns (Jupiter,Neptun,Pluto). Jupiter/Zeus tötet ihn mit einem Blitz, dank Apollons Einspruch darf er an den Sternhimmel, statt in den Tartarus zu kommen. Also steht er doch irgendwie zwischen Skorpion und Schütze – der Schlangenträger … lol!

Letzte Ausfaht: Ophiuchus ?Der Schlangeträger folgt auf das Sternbild des Skorpion, nicht aber auf das das Tierkreiszeichen.Scorpio ©scrano 2016

Nächste Ausfahrt: Ophiuchus ?
Der Schlangenträger folgt auf das Sternbild des Skorpion, nicht aber auf das das Tierkreiszeichen.
Scorpio ©scrano 2016

Thanks for stock:

 

Posted by on November 21st, 2016 Kommentare deaktiviert

Das Wasserelement – Yin, Westen, Emotion

aqua

Das Wasser-Element: Beherrschende Kraft unseres Planeten.
Ocean Born ©scrano 2013

Korrespondenzen des Wasserelements:

Zeichen:

  • Fische: mutabelNeptun, Jupiter in seinem Nachthaus
  • Krebs: kardinalMond/Luna
  • Skorpion: fixPluto, Mars im Nachthaus

Tarot: Kelche

  • Yin: Königin, mutabel
  • Yang: König, fix
  • Page, Ritter, kardinal

Farben:

  • Blau, violettblau, grausilbern, seegrün

Alchemie:

Nach unten zeigendes DreieckWater

Elemental:

  • Undinen,
  • Westen,
  • Gabriel
  • Zephyros

Tage:

  • Montag – Luna

Pflanzen:

  •  Gardenie, Lilie, Jasmin, Mohn, Kakteen und Sukkulenten (mit, Mars, Saturn), Kürbisgewächse, Algen

Signatur:

Nachtblüher, fleischig, wasserliebend, Sumpf-Gewächse, weisse oder zartblaue Blüten, beruhigend, schwerer Duft, kühlend, schmerzlindernd, Frauenkräuter (mit Venus), Milchsaft.

Öle:

  • Kampher,
  • Jasmin,
  • Anis.
  • weisses Sandelholz
  • Myrte

Tiere:

  • alle Wasserlebewesen, Mollusken (Schnecke), Amphibien, nachtaktive Tiere.

animated-star-sign-image-0310animated-star-sign-image-0046animated-star-sign-image-0303

 

 

 

 

Dem Wasser, zu dem die Yin Variante “Passive Bewegung” passt ist in jedem Elementesystem die weibliche Urkraft zugeordnet. Daher wird es auch in erster Linie vom Mond regiert, wie die realen Wasservorräte der Erde auch. Allen Wasserzeichen haftet diese Mondhaftigkeit an, sogar dem Skorpion, dem in der klassischen Astrologie der Mars in seinem Nachthaus zugeordnet war. Allerdings muss man wissen, dass Ares/Mars quasi eine weibliche Seite hat, er ist fleischgewordener Zorn einer verschmähten Frau. Von Hera, des Göttervaters Gattin. wurde er ohne männliches Zutun in die Welt gesetzt, gänzlich aus ihr selbst heraus.  Wie Athena Pathenos von Zeus, der brauchte aber noch eine Göttin dafür: Die personifizierte Weisheit, Metis. Erst dann gab es die berühmte Kopfgeburt, welche seine Gattin so erboste. Hera ist aber die Verkörperung der Saturn/Mond Achse des Zodiak, daher hat ihr Sprössling auch mondhaft-kindliche Züge: Ein ewig dreijähriges Riesenbaby, das schmollt und trotzt. Die Emotion ist die Kraft und die Krux der Wasserzeichen, ihr Element fliesst aus der Seelenschale des Mond-Symbols.

Element-Zustände des Wasser-Trigons:

  • Krebs: Fliessendes Wasser, hervorsprudelnd, Quelle
  • Skorpion: Stehendes Gewässer, Eis
  • Fische: Fein verteiltes Wasser ohne Grenze: Nebel, Wolke mit Luft, Dampf mit Feuer, Sumpf mit Erde. Der alles umfassende Weltozean.
Elemente-Rad, modern/psychologisch interpretiert.©scrano 2016

Elemente-Rad, modern/psychologisch interpretiert.
©scrano 2016

Die Element-Typisierung hatte auch Einfluss auf die Humoralpathologie der Antike: Vier Körpersäfte – Blut/Schleim und schwarze/gelbe Galle zirkulieren frei und unbehindert, solange der Mensch in Homöostase (Gleichgewicht) befindlich ist. Diese “Säfte”, wobei der Begriff nicht unbedingt wörtlich zu nehmen ist, werden dann vier Temperamenten zugeordnet – Sanguiniker/Blut, Phlegmatiker/Schleim, Choleriker/gelbe Galle und Melancholiker/schwarze Galle. Mit der Temperament-Lehre als eher geistigem Konzept experimentierte auch Hans Eysenk, ein bekannter Psychologe, der sich mit der Erforschung von  Persönlichkeitsstrukturen beschäftigte,

Neben der psychologischen Zuordnung kann man auch eine physikalische Interpretation finden: Natürlich war eintsprechend der Denkweise der alten Griechen das Wort Element nicht im chemischen Sinne eines Periodensystems gemeint. Im antiken Griechenland war man mehr auf umfassendere Prinzipien im Sinne der idealen Formen Platos ausgerichtet. Also wären demzufolge eher Zustandsbeschreibungen mit den Elementen gleichzusetzen: Fest-Erde, flüssig-Wasser, gasförmig-Luft, Plasma – Feuer.

Zu den verschiedenen Persönlichkeitsmodellen: HIER eine schnelle Übersicht – allerdings in englischer Sprache.

 

Posted by on November 19th, 2016 Kommentare deaktiviert

Zodiak des Schreckens – Schattenseiten der Sonnenzeichen

lord_of_the_flies_by_scrano-d774kjn

Der Teufel steckt im Detail: Beelzebub, Herr der Fliegen.
©scrano 2014

Widder
ariesDu steckst voller Pioniergeist und hältst alle anderen für zurückgeblieben. Du bist schnell mit Ermahnungen und Schuldzuweisungen, ungeduldig und hast tausend gute Ratschläge. Du verärgerst jeden, mit dem Du in Kontakt kommst. Alle halten Dich für einen unangenehmen Stinker. Aber eigentlich bist Du nur ein übergrosser Dreijähriger, voller Naivität und Tatendrang. Auf Deinen Grabstein schreibt man einfach “ICH”. Wenn Du zu sehr übertreibst, wirst Du vom wütenden Mob geköpft: Wie Robbespierre. Dein Motto: “Mit der Tür ins Haus”, auch wenn sie schon offensteht.
Stier
taurusDu bist praktisch und hartnäckig. Dein Ziel fest im Blick, arbeitest Du wie verrückt. Die meisten Deiner Mitmenschen halten Dich für ziemlich stur und dickschädelig. Fest mit der Erde verbunden,  bist Du so ein extremer Materialist, dass manche Dich gar für einen Marxisten halten. Dabei magst Du die Farbe Rot, vom sozialistischen Gemeinsinn mal ganz abgesehen, gar nicht. Deine Leidenschaft gilt vielmehr Besitztümern und allem was grünt und bluht. Wahrscheinlich bist Du ein fanatischer Veganer. Wie Adolf Hitler.
Zwillinge
GeminiDu besitzt geistige Beweglichkeit und hast eine schnelle Auffassung. Dein Beliebtheitsgrad ist hoch, weil Du gerne auf allen Hochzeiten tanzt. Deinen jeweiligen Beziehungshälften zeigst Du immer nur eine Deiner Seiten, die andere kennt der Nebenbuhler. Du möchtest viel erreichen, aber mit möglichst wenig Einsatz: Also versuchst Du es mit Überredungskunst und “small talk”. Deine Allgemeinbildung ist beachtlich: Du weisst Wenig von fast Allem. Deine Geschwister mögen Dich und Du unterhältst Geschäftsbeziehungen lieber innerhalb der Sippe, damit der Klatsch in der Familie bleibt. Wenn Du es für vorteilhaft hältst, machst Du Dir eine nicht geringe Durchtriebenheit zu eigen, wie Henry Kissinger.
Krebs
CancerDu bist mitfühlend und verständnisvoll für die Probleme anderer. Das macht Dich zur Heulsuse des gesamten Zodiak. Als Mann hast Du ein Verlangen nach der Mutterbrust, als Frau eine beeindruckende Auslage. Du vertagst die unangenehmen Dinge gerne, oder ertränkst sie in Flüssigkeiten, vorzugsweise alkoholischen. Daher kommst Du im Leben nicht weiter, Deine Tendenz zu “einen Schritt vor, zwei zurück” ist hierfür auch nicht hilfreich. Die AA-Selbsthilfegruppen und Wohlfahrtseinrichtungen sind voller Krebse, auf der einen oder der anderen Seite. Berühmtheit erlangt ihr Panzertiere als Busenwunder oder Politiker, wie unsere Angela und Pamela Anderson. Oder war das anders herum ?

Löwe
leoDu hältst Dich selbst für einen tollen Anführer. Die Menschen in Deiner Umgebung halten Dich aber eher für einen Clown. Löwen unterdrücken andere gerne um selber zu glänzen, und geben sich arrogant. Sie sind eitel und vertragen keine Kritik. Ausserdem neigen sie zum Narzissmus und verbringen zuviel Zeit damit, ihr eigenes Spiegelbild zu bewundern. Wegen ihrer stolzgeschwellten Brust stolpern sie dann über ihre Füsse. Bist Du kurz geraten wie Napoleon, gleichst Du das wahrscheinlich durch doppelte Einlagen aus. Denk Daran: Auch ein Löwe ist nur ein grosser Kater. Mit Schnurren kommt man manchmal weiter als mit Brüllen.
Jungfrau
virgoDu fühlst Dich zur Logik verpflichtet und hasst Unordnung. Allerdings fällt Dein dauerndes Genörgele über Kleinigkeiten allen auf den Wecker, besonders Freunden und Kollegen. Du leidest unter emotionaler Magersucht und Komplexen, vor allem was Deine Gesundheit anbelangt. Du hast eine Schmutzphobie, beim Sex hüllst Du Deinen Partner in Desinfektionswolken oder guckst ständig auf Deine tolle neue Uhr. Zeitmesser aller Art faszinieren Dich ohnehin, vieleicht plagt Dich sogar ein Uhrenfetisch. Busfahrer, Krankenschwester und Diät-Guru sind Deine Traumberufe. Jungfrauen mögen gerne Haustiere, besonders die reinlichen Miezekatzen, wie Kardinal Richelieu.
Waage
libraDu hast durchaus Kunstsinn, aber Schwierigkeiten, der Realität ins Auge zu blicken. Als Mann arbeitest Du gerne als Mode-Designer oder Mediator, die Mädels sind als Begleithostess, Model oder blaustrümpfiges Juristen-Fräulein unterwegs. Manchmal alles zusammen. Als hetero veranlagter Waage-Typus tummelst Du Dich gerne auch mal in der Schwulen-und Lesbenszene. Allerdings kannst Du Dich selbst nicht für eine Orientierung entscheiden, man muss ja auch die andere Seite zu ihrem Recht kommen lassen. Für Euch gleichgeschlechtlich veranlagten Waagen gilt Dasselbe. Uberhaupt bist Du ein Groupie jeglicher “IN-Gurus”, dann braucht man sich keine Gedanken über einen eigenen Standpunkt zu machen. Berufs-Waagen, wie Berlusconi und Putin tun gerne so, als wären sie grosse Machos. Eure Waage-Genossin Maggie Thatcher war tatsächlich einer. Wie war das gleich noch mit dem Song von YMCA? Macho Men …?
Skorpion
scorpioHier im Dunkeln versteckt sich die allerschlimmste Sorte. Gerissen bei Geschäftsdingen und Verhandlungen, kann man Euch Stachelschwänzen nicht über den Weg trauen. Tabus jeglicher Art stellen für Dich kein Hindernis dar, im Gegenteil. Du machst Dich mit Deinem “Absolutheits-Anspruch” so unbeliebt, dass Du wahrscheinlich aus Rachsucht ermordet wirst. Deine Vorstellung von Party: Nachts losziehen, im hautengen, schwarzem Latex- oder Leder-Catsuit. Nur nicht die Peitsche vergessen: Nein es ist kein Batman-Cosplay! Obwohl, der dunkle Latex-Rächer Batman ist wahrscheinlich auch ein Skorpion.
Schütze
sagitariusÜbermässig optimistisch und ein Enthusiast, strapazierst Du dein Glück und Deinen Schutzengel auf rücksichtslose Weise. Mit Dir kann man Pferde stehlen, oder andere Dinge. In jedem Städtchen hast Du ein Mädchen oder einen Loverboy, für die weiblichen Vertreter des rastlosen, umtriebigen Zeichens. Mit Deinem Pfeil zielst Du sehr oft ins Blaue. Wenn Du am Ende bist, gründest Du ein Ashram. Zulauf wirst Du genug bekommen: Du bist der Guru des Zodiak, wie Osho, der vormalige Bhagwan. Gäbe es nicht das Zölibat, wären die Klöster voll von Eurer gepflegten Scheinheiligkeit.
Steinbock
capricornNur keine Experimente! Das Motto für die konservativen und übervorsichtigen Ziegenfische. Andererseits bist Du unangenehm ehrgeizig und als kleines Streberlein verschrieen, das es um jeden Preis zu etwas bringen will. Deine Version eines heftigen Flirts: “Wollen wir unsere Visitenkarten tauschen ?” Du neigst zu Melancholie, und wirst daher Zahnarzt: Die Berufsgruppe mit der angeblich höchsten Suizidrate. Steine, alte Knochen und Zähne haben es Dir sowieso angetan: Du bist wahrscheinlich von Paläontologie und der Welt der Mineralien fasziniert. Aber denke daran, die Dinosaurier sind schon alle ausgestorben! Wie unser Alt-Kanzler Konrad, der verknöcherte Opa der Nation.
Wassermann
aquariusDu sprühst voller neuer Ideen und liebst den Fortschritt. Keiner kann utopische Märchen so gut erzählen wie Du. Trotz Deiner Neigung zu exzentrischem Verhalten und Ticks hast Du mehr Freunde als Persönlichkeit. Beim Sex überlegst Du, wie das ohne technische Hilfsmittel zu bewerkstelligen ist: Vielleicht kennst Du das jeweils andere Geschlecht überhaupt nur vom Hörensagen. Oder aus dem Internet. Trotz Deiner Veränderungssucht kannst Du Dich selbst nicht von eingeschliffenen Verhaltensmustern lösen: Du bist der Hamster im Zodiak-Rad. Wenn Du allerdings einmal ausbrichst, gibt es gleich richtig Bruch: Wie bei Wilhelm II.
Fische
piscesVoller Träume und mit einer begnadeten Einbildungskraft gesegnet: Allerding neigst Du zu Verschwörungstheorien und Paranoia. Deine Familie kontrollierst Du mit passiv-aggressivem Verhalten, oder nennen wir es lieber gleich Hysterie, gepaart mit Märtyrerkomplex. Auch die Männer! Du lebst in einer Art entropischer Blase, aus der ständig Chaos strömt. Einige halten Dich für erleuchtet, die meisten eher für Gaga. Du bist ein wandelnder Dadaismus. Sexuelle Vorlieben: Mit dem gechannelten Geist eines Schamanen oder der weissen Frau. Euer Zeichen hält den Rekord an Serienmördern, wie John Wayne Gacy.

Posted by on Oktober 27th, 2016 Kommentare deaktiviert

Zodiak Humor – Das Glühbirnenproblem

Wasermann-Lösung für das Glühbirnen-Problem: Erfinde einen Roboter, der das für Dich macht .. lol!

Wassermann-Lösung für das Glühbirnen-Problem:
Erfinde einen Roboter, der das für Dich macht .. lol!
©scrano 2013

Auch wenn die LED als Leuchtmittel jetzt die gute alte Birne verdrängt, zeigt uns diese humorvolle Aufstellung doch ein bisschen den Umgang der einzelnen Sonnenzeichen mit den alltäglichen Problemen.

Wieviele Widder braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Sie haben sie schon ausgetauscht.

Wieviele Stiere braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Stiere haben keine Birnen, die man wechseln muss.

Wieviele Zwillinge braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Zwei um die alte Birne herauszuschrauben, zwei um eine Neue zu kaufen, zwei um einen Blog darüber zu schreiben, und schliesslich zwei weitere, um ein Video über die gesamte Aktion in Youtube einzustellen.

Wieviele Krebse braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Ihre Mutti wird sie schon wechseln. Ausserdem ist Kerzenlicht viel romantischer.

Wieviele Löwen braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Sie lassen es von der Hausangestellten oder dem Butler erledigen.

Wieviele Jungfrauen braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Nur eine, allerdings wird sie die Fassung reinigen, Testberichte über alle Sorten Glühbirnen zu Rate ziehen, die Elektroinstallation überprüfen und eine mögliche Verbraucherklage erwägen.

Wieviele Waagen braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Zumindest zwei um zu überlegen ob man bei der alten Glühbirnenmarke bleiben soll, das richtige Geschäft für den Neukauf auszusuchen, über die Ästhetik der Birnen-Form zu streiten und das Wechseln schliesslich doch einem Handwerker  zu überlassen.

Wieviele Skorpione braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Entweder sie aktivieren einfach das nächste Leben der Birne, oder sie warten bis sie sich zu ihrer wahren Existenz transformiert. Ausserdem sitzen sie sowieso lieber im Dunkeln. Was fragen Sie überhaupt, sind sie vom Geheimdienst?

Wieviele Schützen braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Schützen geben sich nicht mit unwichtigen Detailfragen ab, sie sehen alles im göttlichen Licht der Erleuchtung. Sie lehren höchstens andere, wie man das Glühbirnenproblem löst: Allerdings gegen eine heftige Kursgebühr.

Wieviele Steinböcke braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Seine Sekretärin ruft einen Reparaturservice und er stoppt die Zeit, die der Handwerker braucht, um die Birne zu wechseln: “Carpe Diem!”

Wieviele Wassermänner braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Sie erfinden lieber eine bessere, oder eine Methode wie man ohne Birne auskommt. Oder sie lassen das Wechseln von ihrem Robot-Helferlein erledigen.

Wieviele Fische braucht man um eine Glühbirne zu wechseln?

  • Birne? Ach, das Licht ist ja  aus … wenn es Gott gefällt, wird er es schon wieder einschalten.

 lol-bears

Posted by on Oktober 17th, 2016 Kommentare deaktiviert

Zodikak-Humor: Nach dem Sex ….

fifty shades of B(D)S(M)?

Astrologisches Eroto-Fraktal: fifty shades of B(D)S(M)?***
Venus and Pluto: Passion and Pain ©scrano 2015

Wanimated-star-sign-image-0051idder: “Okay, noch mal !”

Stieranimated-star-sign-image-0012: “Ich bin hungrig, reich mal die Pizza rüber.”

Zwillinge: “Wo ist die Fernbedienung?”

Krebs: “Wann werden wir heiraten?”animated-star-sign-image-0029

Löweanimated-star-sign-image-0006: “War ich nicht fantastisch?”

Jungfrau: “Jetzt muss ich die Bettlaken waschen.”

Waage: “Es hat mir gefallen, wenn es Dir gefallen hat.”

Skorpion: “Vielleicht sollte ich Dich losbinden.”animated-star-sign-image-0050

Schütze:”Ruf nicht mich an, ich melde mich bei Dir.”

Steinanimated-star-sign-image-0002bock: “Hast Du eine Visitenkarte?”

Wassermann: “Jetzt versuchen wir es ohne Klamotten!”

Fische:”Wie war noch mal Dein Name?”

***Fifty-Shades-Of-Great … bullshit, oder wie Klein-Fritzchen sich eine BDSM (Bondage, Dominant/Submissive, Sado/Maso) -Beziehung vorstellt. Da das Machwerk der Fan-Fiction Subkultur entstammmt, wundert das nicht: Das Web ist voller solcher “Mummy-Porn” (Hausfrauen***-Porno) Fantasien. Kein Fandom bleibt verschont – von Star TREK bis NCIS oder eben auch das sowieso schon recht einfältige Teenie-Vampir Märchen Twilight, welches die Vorlage für “Fifty shades” abgab. Hier ein paar Parodien des Ausbunds an cineastischer Brillianz:

Und was die BDSM-Fanfic Szene selbst anbelangt: Mittlerweile machen anscheinend slash (m/m, in geringerem Masse auch f/f) den grössten Teil dieser Stories aus, pikanterweise werden diese offenbar tatsächlich ebenfalls vor allem von Hausfrauen mittleren Alters geschrieben. Also niemand bleibt ungeschoren – Peitsche raus und Klappe! Oder mal selber googlen, das ist Strafe genug. Wer sich ernsthaft mit dem sexualpsychologischen Venus-Pluto Thema “Passion/Pain” und Selbstkontrolle/Kontrolle auseinandersetzen will, liest besser Sacher-Masoch: Venus im Pelz. Oder analysiert die andere, noch düsterere Variante von Venus/Pluto: Arthur Schnitzlers Traumnovelle, verfilmt von Stanley Kubrik unter dem Titel: “Eyes wide shut“. Alles Ausdünstungen der dekadent-morbiden und gleichzeitig scheinheilig moralinsauren Gesellschaft des “fin de siecle”, Ende des 19. Jhd. Auch der gleichfalls von BDSM-Fantasien genährte Vampir-Roman als erotische Literatur hatte mit Bram Stoker’s Dracula hier seinen Anfang. Seine Variante der Geschichte des Vlad Tepez wurde natürlich auch mehrmals verfilmt, klassisch von den britischen Hammer-Studios mit Sir Christopher Lee, dem ersten “aristokratisch-sexy” Vampir (Venus conj. Pluto am MC !! und Saturn am Aszendenten), modern und eher werktreu mit Gary Oldman: “Bram Stoker’s Dracula“. Der wurde wiederum von Leslie Nielson und Mel Brooks parodiert: Dracula – tot, aber glücklich – wie trefflich formuliert!

dracula_my_neighbor_by_kmygraphic-dak63x9

***Nix gegen hart arbeitende “Hausfrauen” – die Amis scheinen da noch Vorstellungen aus den Daily Soaps, die bei gelangweilten sexuell frustrierten Mittelschichtshausfrauen hängengeblieben sind, zu pflegen. Und das, obwohl es in USA bald keine Mitelschicht mehr gibt – bei uns übrigens auch nicht!

“Ich war ein sehr unartiges Mädchen”, sagte sie und biss auf ihre Unterlippe,
“ich muss bestraft werden …”
“Na gut”, antwortete er – und installierte Windows auf ihrem Mac Book Pro.

… und die Fetisch-Schmonzette geht in die 2. Runde: “Fifty Shades Darker…”. Dann wird es endgültig zappenduster im Hirn … aber halt, es droht noch ein Teil 3.

Dracula-Gif: ©kmygraphic

 

Posted by on Oktober 7th, 2016 Kommentare deaktiviert

Zodiak amourös: Venus in den Zeichen

turmoil_by_scrano-d846wbq

 

Die Venus in den Zeichen des Zodiak:

  • Venus im Widder: Talk dirty. “Kosenamen” wie “Bitch, Torte, Schnecke”. Die Vorstellungen von romantischer Zweisamkeit: Ein Ausflug mit einer Harley oder vielleicht einem Kampfjet. Armdrücken oder Haarverwuscheln als Ausdrück von Zärtlichkeit. Sei ein Gewinner und eher fordernd, der Flirt gleicht mehr einem Wettkampf, bei dem Du auch notfalls nicht nach den Regeln spielst. “Im Krieg und in der Liebe sind alle Mittel erlaubt”, ist das Motto der Widder-Venus.
  • Venus im Stier: SCHOKOLADE!  Ein paar hübsche Dinge und ein gefälliges Ambiente am Ort des Stelldicheins sind auch keinesfalls fehl am Platz. Sei adrett und vor Allem verwende ein gutes Duftwässerchen. Diese Venus liebt auch durch den Geruchs-Sinn. Eine gemeinsame romantische Unternehmung wäre ein Spaziergang in der Natur, gleich nach einem Regen, wenn es nach Gras und Erde riecht und die Vegetation besonders üppig erscheint.
  • Venus im Zwilling: Sende romantische oder erotische Botschaften, auch durchaus altmodische Briefe. Nutze das Netz als “Postillion d’ Amour”, aber schütze Deine Privatsphäre. Wahrscheinlich hat er/sie tausende Facebook-Freunde! Sei witzig und intelligent. Sprich über Literatur und Theater. Angesagt ist auch ein Ballett-Besuch oder ein Musical, solange es nicht kitschig ist. Finde Dich mit einer Hundertschaft an Konkurrenten ab!
  • Venus im Krebs: Koche für den/die Angebetete(n). oder besser lasse sie/ihn für Dich kochen.  Erscheine bemutterungsbedürftig. Sprich positiv über Familienbande ind lästere niemals über Mutti. Unternimm  einen Ausflug ans Meer, das bringt auch die Fische-Venus in romantische Stimmung. Überhaupt ist die Möglichkeit einer Gemeinsamkeit mit den anderen Wasserzeichen gross.
  • Venus in Löwe:  Erzähle Schmeichelein, wie einzigartig sie oder er ist. Schenke üppige Rosensträusse und wertvolle Präsente. Sei ein gutes Publikum: Applaus, Applaus, Applaus! Lass Dich von ihrem Glanz bestrahlen.
  • Venus in Jungfrau: Die mit der Check-Liste! Arbeite hart. Zeige Fleiss … NEIN, mehr Fleiss! Lobe ihren Haushalt, beim Mann: Lobe seinen Ernährungsplan und sein Gesundheitsbewusstsein.  Ignoriere ihre Nörgeleien. Venus in Jungfrau schmilzt dahin, wenn Du viel verständnisvolle Einfühlung zeigst, und Geduld: Wasser- und Erdzeichen an die Front! Luft- oder Feuerzeichen ? Nur nicht den Mut verlieren! Arbeite in einer sozialen Einrichtung.
  • Venus in der Waage: MEHR SCHOKOLADE!  Zeige Klasse und Stilgefühl. Gutes Aussehen und eine melodiöse Stimme sind ebenfalls ungemein hilfreich. Sei kunstsinnig, aber auf adrette, nicht chaotische Weise. Schmücke Dein Heim. Arbeite für die UN. Keine Chance für Freunde schriller Unterhaltung oder von wochenlangen Outdoor-Trips.
  • Venus im Skorpion: Lies ihre/seine Gedanken. Kenne auf mysteriöse Weise alle ihre tiefsten Geheimnisse. Erzähle ihnen Deine eigenen, besonders die unangenehmen. Ach, ja: Besorge Dir Handschellen, am Besten mit Pelz … und andere Spielsachen !
  • Venus im Schützen: Nimm sie/ihn auf ein Abenteuer mit, am besten mit fremdländischer Exotik – z.B. Rio oder unternimm einen spontanen Ausflug in die Natur. Bring sie zum Lachen, zeige viel Humor. Suche nach dem tieferen Weltsinn, während Du mit ihr/ihm die Piste Eures New Age Ski Resorts hinunterwedelt.
  • Venus in Steinbock: Reiche Eltern sind hilfreich. Sei selber reich oder einflussreich. Lass Dir betonte Wangenknochen beim Schönheitschirurgen machen. Lies “Lady Chatterly’s Liebhaber” als Ratgeber. Zeige Selbst-Disziplin und Ehrgeiz.
  • Venus in Wassermann: Stell sehr deutlich klar, dass Dir Freundschaft ZUNÄCHST wichtiger ist als Sex. Ignoriere das Dutzend anderer “Freunde” – besonders die schrägen Typen.  Führe eine Fernbeziehung über das Internet, das funktioniert auch bei Schütze-Venus, wenn Du deren promiskuitive Einstellung erträgst. Versuche es mit einer ausschliesslich virtuellen Beziehung.
  • Venus in Fische: Sei das Opfer – tragisch, mit dramatischer Vergangenheit. Aber Vorsicht, sie entschlüpfen sehr schnell, oder werfen mit Nebelkerzen. Am Ende landest Du selbst im Netz. Hole Dir von Überlebenden einer Neptunbeziehung Ratschläge. Entzünde psychedelisches Räucherwerk und besuche mit ihm/ihr eine Seance.

Ein wenig von den unterschiedlichen Ausprägungen der Venus durch die Zeichen spüren wir ALLE auch während der Transite des Beziehungsplaneten. Besonders bei den fünf starken pythagoreischen Aspekten (Konjunktion, Quadrat, Opposition, Trigon, Sextil) zu signifikanten Punkten unserer Radix.

miaeew

Posted by on September 29th, 2016 Kommentare deaktiviert

Das Luft-Element: Leichtigkeit, Frühlingsfrische und Ratio

alchemy__air___clouds_of_imagination_by_scrano-d6gvyj4

Elementarmagie: Luft, Wolken. Kühle, Bewegung.
Für Kommunikation, Denken, Lernen, Kreativprozess.
Cloud of Imagination ©scrano 2013

Astrologie:

  • Zwillinge: mutabel – Merkur in seinem Taghaus
  • Waage: kardinal – Venus Urania
  • Wassermann: fix – Uranus, Saturn in seinem Taghaus
  • Häuser 3,7,11

Tarot: Schwerter

  • Yin: Königin, mutabel
  • Yang: König, fix
  • Page, Ritter, kardinal

Farben:

  • gelb, violettblau, graublau

Alchemie:

  • AirNach oben weisendes Dreieck mit Querbalken.

Elemental:

  • Sylphen,
  • Osten,
  • Raphael
  • Euros

Tage:

  • Mittwoch – Merkur

Pflanzen:

  • Doldenblütler: Möhre, Fenchel, Kümmel

Signatur:

Aufrecht, grazil, rankend, ätherische Öle, aufmunternd, erfrischend, belebt den Geist.

Öle:

  • Citrus-Arten
  • Bergamotte-Minze,
  • Anis.
  • Bergamotte,
  • Lemongras,
  • Limette,
  • Salbei,
  • Eukalyptus,
  • Minze,
  • Kümmel
  • Fenchel

Tiere:

  • Vögel, besonders Sittiche, Beos und Kolibris.
  • fliegende Insekten: Bienen (Neptun – Kollektiv, Drohnenopfer), Nebensignaturen: Mond/Saturn, aber auch Venus/Mars, Sonne/Uranus die Biene zeigt viele Signaturen in allen ihren Lebensaspekten (Zodiak) ist sie ausgeglichen. Für uns Menschen ist alles davon nützlich, als einziges Insekt ist die Honigbiene domestiziert, und das schon seit der frühen Bronzezeit. Schmetterlinge (mit Pluto), Libelle (Neptun, lebt am/im Wasser, Mars/Venus).
  • Affen und andere flinke, baumlebende Säugetiere. Fledermäuse (Neptun, Mond/Saturn, Pluto/Venus – Vampirmythen!), sie orientieren sich mit Schall, der sich durch die Luft ausbreitet, fliegen und fressen Insekten, die vegetarischen Flughunde befruchten Pflanzen.

animated-star-sign-image-0012

animated-star-sign-image-0006

animated-star-sign-image-0002

 

 

 

 

 

Obwohl in der klassischen Element-Lehre als “Heiss und Feucht” klassifiziert, hat das Element Luft wohl eher die Yang-Eigenschaft aktive Bewegung, im Gegesatz zum Wasser, zu dem die Yin Variante “Passive Bewegung” passt. Einzig die Venus Urania des Luft-Zeichens Waage wäre noch als “Heiss” zu bewerten, gerade sie ist aber geradezu aufdringlich neutral.

Daher passt die Frische und Kühle des Frühlings am besten, ebenfalls der Osten als Himmelsrichtung. Das Erdelement repräsentiert den Herbst und den Westen, der  Winter und der Norden wäre wohl dem Wasserelement zuzuordnen, wie der Sommer und der Süden dem Feuer. Andere Lehrsysteme rechnen den Norden zum Erdelement, den Westen zum Wasser. In der klassischen Lehre waren die Korrespondenzen der Elemente mit der Astrologie, dem Jahreskreis, den Temperamenten und deren Einteilungen auch nicht so eindeutig, neben dem Modell von Empedokles gab es auch einige mit Übergangselementen, z.B. gerade dem Element Luft. Dies wäre dann den aufbauenden und abbauenden Elementezyklen, wie man sie aus der chinesischen FÜNF-Elementlehre kennt sehr ähnlich. Auch bei den Ayurvedischen Doshas lässt sich eine Elementzuordnung finden, aber  da ist eine exakte Übereinstimmung mit dem hellenistischen Modell ebenfalls schwierig. Später erweiterte man das klassische System noch um Quintessenz oder Pneuma, was einen seelisch-geistigen Anteil ausdrücken sollte.

Auch das Siebener-Muster der Chakren wird mit den Grund-Elementen in Zusammenhang gebracht, aber ebenso mit den klassischen Planeten. Im Tantrismus haben wir dann die sogenannten Tattvas: Erde-Luft-Geist-Wasser-Feuer, deren Yantras (Symbolbilder) auch für Visualisierungsübungen bei klassischen Element-Meditationen verwendet werden. Das klassische Tantra hat nichts mit den halbseidenen neotantrischen Sex-Gurus zu tun, die überall ihre “Dienstleistungen” anbieten! Es ist vielmehr die Grundlage der Yoga-Lehre mit den zwei Varianten: Hatha-Yoga und Kundalini-Yoga.

Das Element Luft ist der grosse Kommunikator: Laute, ob nun Musik oder Sprache, jede Art von Ton wird als Wellen komprimierter Luft übertragen. Daher ist Merkur, der flinke und sprachgewandte Götterbote auch der Patron dieses Elements. Er erfand auch die Lyra für seinen älteren Bruder, den Musik-Freund Apollon. Luft ist auch mit dem Verstand assoziert, hier ist sie die Kühle, Frische und Distanz des Himmels, die Leichtigkeit mit der Wolken dahinschweben: Wie Gedanken sind sie frei von der Erdenschwere. Alles was fliegt untersteht diesem Element: Ob nun Falter, Libelle oder Düsenjet, natürlich auch Piloten und das Internet mit seiner schnellen, scheinbar von der Materie befreiten Nachrichtenübermittlung und dem schier unbegrenzten Informations-Austausch. Auch Düfte als Botenstoffe, wie sie von Pflanzen eingesetzt werden unterstehen der Luft. Daher eignen sich Räucherungen und die Duftlampe als gute Meditationshilfen beim spirituellen Arbeiten mit diesem Element. Uranus, ein weiterer Archetyp symbolisiert die grenzenlose Freiheit des weiten Himmels, aber auch Lebens-Ferne und mangelnde Erdung, gleiches gilt für die seinem Sperma entsprungene Venus Urania, die Perfektionistin der Ästhetik, Muse der Künstler. Im Gegensatz zu ihrer irdischeren Schwester Venus Pandemos schert sie sich wenig um die Grundbedürfnisse des Menschen, daher wohl die häufige Armut von begnadeten Künstlern, die sich ganz ihr in völliger Hingabe verschrieben hatten. Ihre zweite Heimat ist interessanterweise der Gerichts-Saal, wohl wegen ihrer Neutralität gegenüber Emotionen.  Dies ist keine Kuschel-Venus, wer Herzens-Liebe sucht ist bei der wässrigen Mondin besser aufgehoben.

Die Zustandformen des Elementes im Luft-Trigon:

  • Wassermann: fix, atmosphärische Zellen, Plasma (geladenes Gas)
  • Zwilling: mutabel, Böen, Wirbel
  • Waage: kardinal, grosse Strömungen (Temperaturausgleich der Atmosphäre)
Elemente-Rad, modern/psychologisch interpretiert.©scrano 2016

Elemente-Rad, modern/psychologisch interpretiert.
©scrano 2016

Die Element-Typisierung hatte auch Einfluss auf die Humoralpathologie der Antike: Vier Körpersäfte – Blut/Schleim und schwarze/gelbe Galle zirkulieren frei und unbehindert, solange der Mensch in Homöostase (Gleichgewicht) befindlich ist. Diese “Säfte”, wobei der Begriff nicht unbedingt wörtlich zu nehmen ist, werden dann vier Temperamenten zugeordnet – Sanguiniker/Blut, Phlegmatiker/Schleim, Choleriker/gelbe Galle und Melancholiker/schwarze Galle. Mit der Temperament-Lehre als eher geistigem Konzept experimentierte auch Hans Eysenk, ein bekannter Psychologe, der sich mit der Erforschung von  Persönlichkeitsstrukturen beschäftigte,

Neben der psychologischen Zuordnung kann man auch eine physikalische Interpretation finden: Natürlich war eintsprechend der Denkweise der alten Griechen das Wort Element nicht im chemischen Sinne eines Periodensystems gemeint. Im antiken Griechenland war man mehr auf umfassendere Prinzipien im Sinne der idealen Formen Platos ausgerichtet. Also wären demzufolge eher Zustandsbeschreibungen mit den Elementen gleichzusetzen: Fest-Erde, flüssig-Wasser, gasförmig-Luft, Plasma – Feuer.

 

Posted by on September 23rd, 2016 Kommentare deaktiviert

22.9.2016: Ingress der Sonne in die Waage

model: blu dance by oldhippieart

Jetzt herrscht Venus Urania, die luftige Ästhetin.
Levitation ©scrano 2016, model: blu dance by oldhippieart

Sonne in der Waage – make love, not war. Ausführliches zum Zodiakzeichen in all seinen Aspekten.

Mythologie und Archetypen zum Waage-Zeichen

 

Yin/Yang – Fraktal: Lizard Love

Einige Schlüsselworte zum Zeichen Waage (Libra):

  • Herrscherin: Venus Urania
  • Element: Luft
  • Modalität: Kardinal
  • Deszendent – 7. Haus

Während der vier Wochen, in denen die Sonne durch die Waage läuft, könnt ihr  hier weitere Artikel zu den Themen des Zeichens: Venus, Ausgleich, Balance und Gerechtigkeit, aber auch zu den Korrespondenzen (Signaturen) finden.

Symbolblume der Venus - die Rose. Hier gleich in der Farbe der Waage: Rosa. Nostalgia III ©beast666 2015

Symbolblume der Venus – die Rose. Hier gleich in der Farbe der Waage: Rosa.
Nostalgia III ©beast666 2015

Posted by on September 22nd, 2016 Kommentare deaktiviert