News & Events 2017

Von Bewegung zum Gleichgewicht … Tao des Zen.Equilibrium & Movement ©scrano 2015

Von Bewegung zum Gleichgewicht … Tao des Zen.
Equilibrium & Movement ©scrano 2015

Weiterbildung und Interessantes nicht nur für Br. und Sr. Freimaurer!

Tempel des Mondes als Moschee gestaltet.

Tempel des Mondes und der Venus – Intuition,
als Moschee gestaltet. Schwetzinger Park ©beast666 2015

Veranstaltungen 2017:

  • Im Rahmen eines Tagesausflugs bieten wir für Br. Freimaurer und Schwestern eine freimaurerische und botanische Führung durch den Schwetzinger Schlosspark an.
  • Kosten: Eigene Anfahrt und 3 bis  6 Eintritt in den Schlosspark … der Preis für die Hauptsaison im Sommer ist leider gestiegen.
  • Bei Interesse email an  Ambrosia, bis spätestens eine Woche  vor dem ersten Termin.

Erster Termin: Zur Kirschblüte  Anfang April, je nach Wetter.

 Romantischer Spaziergang im Kirschgarten.Erwartung ©scrano 2016

Romantischer Spaziergang im türkischen Garten von Schwetzingen.
Frühling ©scrano 2016

  • Neue Vortrags-Termine 2017:

Vorträge nicht nur für Freimaurer:

“Die Macht der Zahl “

  • kein “New Age” Vortrag – eher “Old Age” … (Zahlensysteme der Antike, Pythagoras, religiöse Bedeutung, Kathedralenbau etc.) – Multimedia Präsentation
  • Termin: Nach Absprache und Arbeitskalender jederzeit
  • Zeit: ca 2h, Näheres bei Ambrosia
  • Preis: für Logen frei, sonst 6€

“Asträa für Freimaurer: Vom Neolithikum bis zur Aufklärung”

  • Termin: Nach Absprache und Arbeitskalender jederzeit
  • Zeit: ca 2h Multimedia-Präsentation, Näheres bei Ambrosia
  • Preis: für Logen frei, sonst 6€

“Illuminaten und Rosenkreuzer”

  • Termin: Nach Absprache und Arbeitskalender ab Mai 2017
  • Zeit: ca 2h Multimedia-Präsentation, Näheres bei Ambrosia
  • Preis: für Logen frei, sonst 6€
Blick vom Breitenstein zur Teck. September 2016.

Blick vom Breitenstein zur Teck. September 2016.

Kräuterwanderung, Geschichts- und Naturerlebnistouren ab März 2017

  • Rund um die Heuneburg – Frühjahr und Herbst
  • Heidengraben und Neuffen – ganzjährig
  • Rund um Bad Urach – ganzjährig
  • Orchideentour (nur im Mai)
  • Höhlentouren (nicht im Herbst/Winter)
  • Burgentouren (Teck, Rauber, Reussenstein, Hohen-Neuffen) – ganzjährig
  • Drei Kaiserberge – Hohenstaufen – Rechberg – Stuifen
  • Geislinger Runde (Ödenturm, Ostlandkreuz)
  • Rund um den Ottilienberg (Frühjahr und Herbst) – Elsass
  • De Liste ist momentan nur exemplarisch – die meisten Touren bieten wir ab März 2017 an, mit kurzer Beschreibung.

Heilkräuter, mystische Landschaften, Spiritualität und Geschichte erlebt und erklärt – abseits der üblichen Tourismusführungen. Auch auf geologische und paläontologische Hintergründe wird eingegangen. Speziell für naturspirituell Veranlagte interessante Themen werden ausgiebig behandelt.

Die Touren gestalten sich unterschiedlich lang, von ca. 2h bis ganztägig. Ausgangsort ist Kirchheim – bei Anfahrt zu entfernten Startpunkten sollten Mitfahrgruppen gebildet werden.

Ein bisschen schnuppern könnt Ihr ja schon bei unseren Artikeln über Wandertouren.

Termine für Exkursionen und Wanderungen 2017 ab 1.3.2017, hier und jeweils als Blog-Beitrag!

Schaut immer wieder mal rein!

Im Herbst 2017 bieten wir eine besondere Archäologie-Tour, wenn die Sonne nicht mehr so heiss brennt – der Rundweg ist nur wenig beschattet.

Heuneburg und Keltenmuseum in Hundersingen im september/Oktober, entweder nur vom Keltenmuseum Hundersingen zur rekonstrierten Heuneburg, oder bei besonders schönem Wetter, ein 6 km Rundkurs entlang des extra gekennzeichneten archäologischen Pfads. Hier passiert man mehrere Grossgräber und etliche Keltenschanzen. Einkehr in Hundersingen oder dem Kiosk-Cafe der Freiluftmuseumsanlage Heuneburg, einem Oppidum aus der keltischen Eisenzeit (ab ~700 B.C, vorher bestand auch schon eine frühbronzezeitliche Siedlung). Es wird vermutet dass es sich bei der keltischen Anlage um das bereits von griechischen Autoren beschriebene Pyrene handelt. Einen besonders spektakulären Fund stellte das Grab einer hochgestellten Persönlichkeit (Keltenblock) im Jahr 2010 dar. Diese Frau wird immer als Fürstin bezeichnet, spätestens nach den Erkenntnissen aus der Glauberg-Ausgrabung sollte man diesen Titel endlich ad acta legen. Die Kelten waren keine Rittersleut und kannten Erbbadel wohl auch nicht. Stammesführer oder Führerin, die meistens auch noch sakrale Aufgaben hatten, wäre wohl richtiger. Ihre privilegierte Stellung erhielten sie durch Wahl, nicht durch dynastische Erwägungen.

celtoi__heuneburg_by_scrano-daol1pb

Hinter der grossen Mauer:
Oppidum Heuneburg

heuneburg__celtic_war_chariot_by_scrano-danq5qd

Keltischer Streitwagen.
Heuneburg, Langhaus.

Auskünfte und Fragen zu allen Events und Vorträgen: email an Ambrosia – ich beisse nicht!

Stammtisch für Philosophie, Geschichts- und Katzenfreunde:

Wer möchte 2017  einen Treff für naturspirituell Interessierte nd Katzenfreunde ?? Ort wäre ein nettes Lokal, jetzt im Sommer auch mit Garten,  im Umkreis von Esslingen.

  • Zeit: Dienstag oder Freitag abend … 19:00 ???  In der Umgebung gibt es mittlerweile ein breites Spektrum an Gastronomie auch mit Garten für den Sommer. Keine Scheu, niemand wird gefressen, Gesprächsthemen: Alles was es im Blog gibt, natürlich auch Astrologie – und selbstverständlich Katzen!

Kontakt mit Ortsvorschlag : Ambrosia 

Horoskop einer bekannten Persönlichkeit - ein Förderer der astrologischen Forschung.

Horoskop einer bekannten Persönlichkeit – ein Förderer der astrologischen Forschung.
Erkennt Ihr ihn?

NEU:

Für Astrologie-Interessierte biete ich ab Mitte Dezember wieder ein Wochenendseminar “Grundlagen der Astrologie mit Einführung in die Deutung des eigenen Radix” an.

 Preis 75 €/Tag inkl. Verpflegung.

Wer Interesse hat, bitte rechtzeitig melden (bis 14 Tage vor Termin ), damit ich eine passende Örtlichkeit in Kirchheim und näherer Umgebung buchen kann. Bei <5 Teilnehmern bei mir zuhause.

Termine 2017:

  • 29./30.Juli

Einzelne persönliche Beratungsgespräche und vertiefender Astrologie-Einzelunterricht für Fortgeschrittene auf Anfrage. Ich bin KEINE “Licht und Liebe” Eso-Maus. Ich nehme die Astrologie so, wie seit alten Zeiten gemeint war, als ehrliche Ausseinandersetzung mit sich selbst und seiner Mitwelt. Pseudopsychologische Schönfärberei betreibe ich auch NICHT, das würde selbst der modernen archteypisch-psychologischen Auffassung von Astrologie widersprechen. Konstruktive Beratung ohne Zuckerguss und eine Anleitung zum eigenständigen Studium werden Sie dagegen finden.

Kontakt unverbindlich über email bei Ambrosia.

 

Restbestände Wand-Kalender 2017 und neu in Vorbereitung für 2018:

  • Fraktale
  • Bretagne
  • Mandala
  • Schwetzinger Park

mehr dazu hier .

Meine Mandala und anderen Fraktal- und Mischtechnik Bilder gibt es auch als Poster, Shirt oder Tasse bei mir in hochauflösender Qualität professionell gedruckt zu beziehen. Alle Motive  in limitierter  und signierter Auflage (<10) – ich bin kein Massenproduzent.